„100% Berlin.“ – neue Doku-Serie im rbb Fernsehen

Berlin (ots) –

„100% Berlin.“ heißt das neue Dokutainment-Format des Rundfunk Berlin-Brandenburg, das am 20. Oktober 2022 um 20.15 Uhr im rbb Fernsehen und in der ARD Mediathek startet. Wie der gleichnamige Podcast von rbb 88.8 blickt die neue Doku-Serie hinter die Kulissen Berlins. In insgesamt acht Folgen ist „100% Berlin.“ unterwegs mit Menschen, die die Stadt am Laufen halten, jeden Tag, rund um die Uhr.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer erleben hautnah mit, wie Zollfahnder bei ihren Einsätzen für Sicherheit sorgen. Sie sind dabei, wenn Schädlingsbekämpfer Ratten oder Bettwanzen beseitigen und so einen Beitrag zur Gesundheit aller leisten. Die Doku-Serie wirft außerdem einen genauen Blick hinter die Kulissen des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) und zeigt u. a., wie ein gut organisiertes Team – immer im Wettlauf mit der Zeit – die Maschinen nach der Landung putzt, betankt, ent- und belädt und so wieder startklar macht. Und schließlich besucht „100% Berlin.“ verschiedene Neugeborenen-Stationen, wo Hebammen jeden Tag rund 100 Babys auf die Welt helfen.

„100% Berlin.“ ist eine Koproduktion von wieduwilt film & tv production, Mia Media Leipzig GmbH, Westend Film & TV Produktion und Riverside Entertainment GmbH im Auftrag des Rundfunk Berlin-Brandenburg (Redaktion Jan Hendrik Becker und Anja Hagemeier). Gedreht wurde vom 15.8. bis 30.9.2022.

Die Reportagen laufen ab Donnerstag, 20. Oktober 2022, im Wochenrhythmus jeweils ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen à 45 Minuten im rbb Fernsehen und stehen ab Ausstrahlungsdatum auch in der ARD Mediathek zur Verfügung.

Die Folgen und Sendetermine im rbb Fernsehen im Überblick:

„100% Berlin. – Zollkontrolle“, 20. Oktober um 20.15 Uhr und 21.00 Uhr

Folge 1

Ihr erster Einsatz führt Patrick und sein Team auf die A113: Hier kontrollieren sie die Insassen von Fahrzeugen, die kürzlich nach Deutschland eingereist sind. Zeitgleich versucht das Team der „Finanzkontrolle Schwarzarbeit“ zwei Haftbefehle zu vollstrecken. Und um die illegale Einfuhr von Drogen nach Deutschland geht es im Anschluss für Tina, Jan und Patrick. Zum eigenen Schutz führen sie eine Dienstwaffe und tragen stich- und schusssichere Westen.

Folge 2

Heute geht die „Finanzkontrolle Schwarzarbeit“ bundesweit auf Jagd nach Taxi-Schwarzfahrern. Auch Sabrina und Hakan sind mit dabei. Und es wird gefährlich: Es steht ein gemeinsamer Einsatz der beiden Zoll-Einheiten „Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS)“ und „Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV)“ an – kontrolliert werden soll eine Shisha-Bar in Berlin-Spandau.

„100% Berlin. – Kampf gegen Schädlinge“, 27. Oktober um 20.15 Uhr und 21.00 Uhr

Folge 3

Schädlingsbekämpfer Marwin Krystonzyk sucht mit Fallen nach Mäusen in der Wohnung einer Seniorin im Wedding. Außerdem kämpft er in Tempelhof-Schöneberg gegen unzählige Ratten auf öffentlichen Plätzen. In einer Wohngemeinschaft in Friedrichshain sucht Bettwanzen-Spezialist Adam Tesmer unter einer Matratze nach den winzigen Plagegeistern. Und auf Mardersuche ist die Schädlingsbekämpferin Anne-Marie Boll.

Folge 4

An einem Spielplatz in Lichtenberg sucht Jan Hübner nach Raupen des Eichenprozessionsspinners. Schädlingsbekämpfer Marvin Krystonzyk forscht auf einem Dachboden nach einem unerwünschten Mitbewohner. Und Adam Tesmer ist im Einsatz in der Wohnung eines Verstorbenen.

„100% Berlin. – Flughafen BER“, 3. November um 20.15 Uhr und 21.00 Uhr

Folge 5

Anette Kolesov ist die jüngste Flugzeugabfertigerin am Airport. Timo Krieg ist Follow-Me-Fahrer und morgens der erste auf der Start- und Landebahn. Bevor um 6.00 Uhr der erste Flieger landet, muss er die Piste kontrollieren. Lademeister Michael Hiekel arbeitet eng mit Ramp Agent Anette Kolesov zusammen. In seiner Verantwortung liegt das zügige Be- und Entladen der Maschinen für Fracht und Gepäck.

Folge 6

Ingolf Japp ist Fluglotse auf dem Tower BER, er erteilt die Start- und Landeerlaubnis für 500 Flugzeuge täglich. Katharina Köhler und Ulrike Niefünd arbeiten in den Terminals, koordinieren, helfen den Passagieren, geben Auskunft. Und es gibt eine Premiere: Zum ersten Mal landet Lufthansa mit ihrem neuesten Flieger am BER – einer Boeing 787-9. Der Langstreckenflieger soll auf den Namen „Berlin“ getauft werden. Taufpatin ist Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey.

„100% Berlin. – Countdown ins Leben“, 10. November um 20.15 Uhr und um 21.00 Uhr

Folge 7

Die schwangere Jennifer Messinger wird als Notfall ins Klinikum am Friedrichshain eingeliefert. Sie ist kurz vor der Entbindung, als Hebamme Sophia Quint ihr zugeteilt wird. Im Auguste-Viktoria-Klinikum in Schöneberg startet Katharina Malong ihren neuen Job. Die Tänzerin steht vor einem spannenden Neustart als Hebamme auf der Geburtsstation.

Folge 8

Zwei erste Male! Schon am zweiten Arbeitstag bringt Katharina Malong das erste Kind in ihrem neuen Job als Hebamme zur Welt. Starke Nerven braucht Assistenzärztin Darja Schlothauer an diesem Tag. Unter den strengen Augen des Chefarztes Professor Dr. Lars Hellmeyer darf sie ihren ersten Zwillings-Kaiserschnitt durchführen.

Die ersten beiden Folgen der Reihe „100% Berlin.“ stehen für angemeldete Nutzerinnen und Nutzer zur Ansicht im rbb-Presseportal bereit.

Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Presse und Information
Nicola zu Stolberg
[email protected]
Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share