16. Concours Géza Anda 2024 – Jury, Regeln, Repertoire

Zürich, Schweiz (ots) –

Die Géza Anda-Stiftung freut sich, die Jury, Teilnahmebedingungen und das Repertoire des 16. internationalen Klavierwettbewerbs Concours Géza Anda (https://geza-anda.ch/concours-2024/) bekanntgeben zu können.

Er findet zwischen 30. Mai and 8. Juni 2024 traditionsgemäss in Zürich und Winterthur statt und steht Teilnehmenden aus allen Ländern offen, die nach dem 30. Mai 1992 geboren sind.

Franz Xaver Ohnesorg übernimmt den Vorsitz der Jury, die aus Martha Argerich, Ricardo Castro, Zlata Chochieva, Lucas Debargue, Konstanze Eickhorst, Toshio Hosokawa, Robert Levin und Dénes Várjon besteht. Der Mozart-Semifinal mit dem Musikkollegium Winterthur wird dirigiert von Mikhail Pletnev, der Final mit dem Tonhalle-Orchester Zürich von Paavo Järvi.

Die Einschreibung für den Concours Géza Anda 2024 beginnt am 19. November 2023.

Über die Teilnahmebedingungen und das Repertoire informieren Sie sich ab sofort auf geza-anda.ch.

Weitere Informationen und Kontakt:

Géza Anda-Stiftung
+41 (44) 205 14 23
[email protected]

Original-Content von: Géza Anda-Stiftung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share