All3Media Deutschland Fiction: All3Media bündelt seine fiktionalen Aktivitäten in Deutschland / Irina Ignatiew-Lemke wird Managing Director

München (ots) –

Die All3Media Deutschland GmbH bündelt ihre fiktionalen Aktivitäten zukünftig in der neu gegründeten All3Media Fiction, unter der Leitung von Irina Ignatiew-Lemke. Sitz der All3Media Deutschland Fiction GmbH ist Berlin, mit Dependancen in Köln und München. Die renommierte Produktionstochter filmpool fiction (u.a. „Polizeiruf 110“, „Tatort“, „Kommissar Dupin“) wird als Label innerhalb der neuen Produktionsfirma angesiedelt, weiterhin mit Iris Kiefer als Geschäftsführerin.

Taco Rijssemus, CEO All3Media Deutschland GmbH:

„Als eines der größten unabhängigen Produktionsunternehmen Deutschlands wollen wir dem rasanten Wandel in der Produktionslandschaft Rechnung tragen und unsere Aktivitäten im Bereich Fiction deutlich ausbauen. Wir glauben fest an die internationale Strahlkraft der deutschen Fiction und das große Synergiepotential mit den weiteren Produktionsfirmen innerhalb der All3Media Gruppe. Ich freue mich sehr, dass wir mit Irina eine herausragende Expertin, die seit über 25 Jahren erfolgreich in der Medien- und Filmbranche arbeitet, für dieses Vorhaben gewinnen konnten. Ihre unternehmerische und strategische Kompetenz sowie ihre Leidenschaft für außergewöhnliche Stoffe machen sie zur perfekten Besetzung für diese Rolle.“

Das All3 Media Fiction-Team wird Irina Ignatiew-Lemke in den kommenden Monaten weiter ausbauen:

„Wir wollen eine ‚kreative Herzkammer‘ für talentierte Autor*innen, Regisseur*innen und Produzent*innen sein, in der wir gemeinsam unterhaltsame, gesellschaftlich relevante und international vermarktbare Inhalte entwickeln und kreieren. Ich danke Taco und All3Media für ihr Vertrauen und freue mich auf die spannende Herausforderung sowie die Zusammenarbeit mit Iris und ihrem großartigen Team“, so die neue All3Media Fiction-Geschäftsführerin.

Über Irina Ignatiew-Lemke

Irina Ignatiew-Lemke (Jahrgang 1974) ist seit über 25 Jahren in der Medien- und Filmbranche tätig und hatte verschiedene leitende Positionen bei diversen renommierten Produktions- und Vertriebsunternehmen in Europa und Nordamerika inne. 2017 gründete Irina Ignatiew-Lemke ihre eigene Firma Boxworks Media und beriet dort u.a. die Deutsche Telekom beim Aufbau und der inhaltlichen Ausrichtung von Magenta TV und war zudem u.a. Executive Producer bei der von X- Filme/Lailaps produzierten Serie „Wild Republic“ für MagentaTV, WDR, SWR, ARTE, ONE. Zuvor war sie Geschäftsführerin von Red Arrow International. In dieser Zeit leitete sie den internationalen Vertrieb und die Ko-Finanzierung von hochgelobten Produktionen wie „Lilyhammer“ von Netflix und „Bosch“ von Amazon. Außerdem war sie als Executive Producer für verschiedene internationale Koproduktionen wie „The 100 Code“ (mit Dominic Monaghan und unter der Regie von Oscar-Preisträger Bobby Moresco) für SKY Deutschland, HBO Nordics und Kanal 5 Schweden tätig.

Über All3Media

All3Media Deutschland ist einer der größten unabhängigen Fernsehproduzenten im deutschen Markt. Wir produzieren in allen Genres im Bereich Unterhaltung für alle Plattformen und Anbieter – linear und non-linear, TV, Streaming und SocialMedia. Unsere scripted und non-scripted Inhalte sind kreativ, unterhaltend und manchmal auch überraschend anders. In jedem Fall sind sie fester Bestandteil des deutschen und niederländischen Entertainment-Programmangebots. Seit September 2021 verantwortet Taco Rijssemus das Geschäft in Deutschland und den Niederlanden.

Zum Erfolg tragen unsere Produzentenlabels filmpool entertainment, filmpool fiction, idtv, Little Dot Studios Deutschland, south & browse, The Fiction Syndicate und Tower Productions bei. Mit ihnen sind wir im Film-, Fernseh- und Digitalmarkt sowohl im Produktions- als auch Lizenzgeschäft tätig. All3Media Deutschland ist eine hundertprozentige Tochter der britischen All3Media-Gruppe, einem der führenden unabhängigen Fernseh-, Film und Digital-Produktions- und Distributionsunternehmen. Zur All3Media-Gruppe gehören mehr als 40 Labels in Europa, den USA und Neuseeland.

Pressekontakt:
Petra Fink-Wuest
Fink-Wuest Komunikation GmbH
Tel: 089-890649112
[email protected]
Original-Content von: All3Media Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share