Alles bleibt anders. SAT.1 dreht „Leben leicht gemacht“ für den Sonntagvorabend in Griechenland

Unterföhring (ots) –

6. Oktober 2021. Neue Trainerin. Neuer Titel. Neue Motivation. Neue Gast-Coaches. Die erfolgreichste Abnehmshow im deutschen Fernsehen schlägt in SAT.1 ein neues Kapitel am Vorabend auf: Mit 20 hoch motivierten Kandidat:innen starten auf der griechischen Insel Naxos die Dreharbeiten zu „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“.

Neu im Team rund um Camp-Chefin Dr. Christine Theiss: Personaltrainerin Sigrid Ilumaa. Zusammen mit Erfolgscoach Ramin Abtin unterstützt sie die 20 Kandidat:innen dabei, ihren Ballast abzuwerfen.

Heldenreise mit VIP-Unterstützung: Neben dem Kernteam Theiss, Abtin und Ilumaa unterstützen wechselnde prominente Gast-Coaches die Kandidat:innen dabei, sportlich die Extrameile zu gehen und ihren Lebensstil nachhaltig zu verändern.

SAT.1 zeigt „Leben leicht gemacht“ im Frühjahr 2022. Produziert wird die Show von Redseven Entertainment, einem Tochterunternehmen der Red Arrow Studios.

Offizieller Hashtag zur Sendung: #LLG

Pressekontakt:
Barbara StefanerCommunications & PRNews, Sports, Factual & Fictionphone: +49 (0) 89 95 07 – 1128email: [email protected] Production & EditingClarissa Schreinerphone: +49 (0) 89 95 07 – 1191email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share