Als Boris Johnson in die Downing Street No. 10 einzieht: Das Sky Original „This England“ ab Oktober bei Sky

Unterföhring (ots) –

– Ab 6. Oktober bei Sky und WOW
– Politserie über die Anfangszeit des britischen Premierministers Boris Johnson
– Von Michael Winterbottom („Ein mutiger Weg“)
– In der Hauptrolle: Oscar-Preisträger Kenneth Branagh

Das Sky Original „This England“ über die Anfangszeit des britischen Premierministers Boris Johnson ist ab 6. Oktober bei Sky zu sehen. Die sechsteilige Miniserie ist als komplette Staffel über Sky Q sowie auf dem Streamingdienst WOW abrufbar. Die Ausstrahlung auf Sky Atlantic erfolgt ebenfalls ab 6. Oktober immer donnerstags ab ca. 22.00 Uhr in Doppelfolgen. „This England“ wird in der englischen Originalfassung, wahlweise mit deutschen oder englischen Untertiteln angeboten.

Über „This England“:

London, Ende Juli 2019: Inmitten der Brexit-Verhandlungen tritt Boris Johnson die Nachfolge der britischen Premierministerin Theresa May in der Downing Street Number 10 an. Mit gewohnt zerzausten Haaren tritt Premierminister Boris Johnson (Kenneth Branagh) vor die Kameras und verspricht angesichts des bevorstehenden EU-Austritts seines Landes Wohlstand und Chancen. Nur wenige Monate später scheinen die Beteuerungen des umstrittenen Politikers hinfällig, denn die nächste Krise steht ins Haus. Die erste Welle des Coronavirus überrollt das Land und Johnsons Fähigkeiten als Krisenmanager sind gefragt.

Die Sky Original Polit-Dramaserie zeichnet anhand der turbulenten Amtszeit von Premierminister Boris Johnson, verkörpert von Oscar-Preisträger Kenneth Branagh, die Folgen der Corona-Pandemie für das Vereinigte Königreich nach. Geschickt verwebt Regisseur und Head-Autor Michael Winterbottom („The Road to Guantanamo“) dabei die Ereignisse in Downing Street Number 10 mit Geschichten aus ganz Großbritannien: Britische Experten und Wissenschaftler, die im Wettlauf gegen die Zeit versuchen, das Virus zu entschlüsseln. Ärzte und Krankenschwestern, die an vorderster Front unermüdlich daran arbeiten, COVID-19-Patienten zu helfen und Menschen, deren ganzes Leben urplötzlich auf den Kopf gestellt wird.

Entwickelt wurden die Drehbücher von Michael Winterbottom und Kieron Quirke. Winterbottom hat auch bei sämtlichen Episoden Regie geführt und fungiert gemeinsam mit Richard Brown und Melissa Parmenter von Revolution Films als Executive Producer.

Facts:

Originaltitel: „This England“, Polit-Drama-Serie, 6 Episoden, die Auftaktepisode mit 70 Minuten, Folgen 2-5 je ca. 55 Minuten, GB 2022. Drehbuch:Michael Winterbottom, Kieron Quirke. Regie: Michael Winterbottom. Darsteller: Kenneth Branagh, Simon Kunz, Rachel Sophia-Anthony, Alec Nicholls, Adam Oakley, James Corrigan.

Ausstrahlungstermine:

Ab 6. Oktober 2022 alle sechs Episoden über Sky Q und dem Streamingdienst WOW auf Abruf. Auf Sky Atlantic immer sonntags ab ca. 22.00 Uhr in Doppelfolgen.

In der Originalfassung mit wahlweise deutschen oder englischen Untertiteln.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals (https://www.sky.de/originals). Die Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und WOW (https://www.wowtv.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WHPS10&shurl=skyq) bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit WOW streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter https//info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios ist die europäische Programmsparte von Sky.

Sky Studios entwickelt, produziert, beauftragt und finanziert Original Drama- und Comedy-Serien für die 24 Millionen Sky-Kunden und darüber hinaus. Aufbauend auf dem Erfolg der von der Kritik gefeierten Sky Originals, darunter der Emmy-Gewinner „Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)“ der Bafta-Preisträger „Patrick Melrose (https://www.sky.de/serien/patrick-melrose-158083)“ und die internationalen Hits „Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)“, „Riviera (https://www.sky.de/serien/riviera-144049)“ und „Britannia (https://www.sky.de/serien/britannia-154516)“, ist Sky Studios die neue kreative Heimat der sehenswerten Sky Originals, wie „The Rising (https://www.sky.de/serien/the-rising)“, „Blocco 181“ und „Souls (https://www.sky.de/serien/souls)“ und „Funeral for a Dog“. (https://www.sky.de/serien/funeral-for-a-dog)

Wir sind ein flexibles Studio, das nach den besten, noch nicht erzählten Geschichten sucht und dabei mit den besten Autoren, Produzenten und Talenten zusammenarbeitet, um den Zuschauern Geschichten zu bieten, die sie sonst nirgendwo finden.

Mit Auftragnehmern und Produktionskapazitäten in Großbritannien, Deutschland und Italien kennen wir die lokalen Geschmäcker in Europa besser als jeder andere und haben Pläne, unsere Investitionen in Originalinhalte bis 2024 mehr als zu verdoppeln, wobei wir von Comcast NBCUniversal voll unterstützt werden.

Außerdem entwickeln wir ein neues Fernseh- und Filmstudio, die Sky Studios Elstree, von denen erwartet wird, dass sie allein in den ersten fünf Jahren mehr als 2 000 neue Arbeitsplätze schaffen und zusätzliche Produktionsinvestitionen in Höhe von 3 Mrd. GBP im britischen Kreativsektor auslösen werden. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Cécile Frot-Coutaz als Chief Executive Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Executive Vice President Sky Studios Italien und Deutschland.

Über WOW:

Der Streamingdienst WOW (https://www.wowtv.de/) ist jederzeit, überall und ohne lange Vertragsbindung verfügbar. Für WOW benötigen Kunden lediglich ein internetfähiges Gerät. Ein Receiver ist nicht nötig. Ganz gleich, ob Kunden preisgekrönte Serien, Blockbuster-Filme, Live-Sport oder einfach nur ein Extra-Fernsehprogramm für die Kinder sehen möchten, WOW bietet jederzeit die passenden Pakete für Serien, Kino und Sport. Apropos Sport: Mit WOW erleben Kunden den besten Live-Sport, darunter alle Spiele der Bundesliga am Samstag, alle Spiele der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und der Premier League, alle Formel-1-Rennen, die LIQUI MOLY Handball Bundesliga, die Wanda Diamond League, sowie das Beste aus Tennis und Golf. Film- und Serienfans streamen mit WOW jederzeit ohne lange Vertragsbindung mehr als 1.000 Filme, Blockbuster-Serien von HBO und Peacock sowie preisgekrönte Sky Originals. Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.wowtv.de.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Milana Kosjer
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share