Ausverkauft! Comeback der „TV total WOK WM“ am 12. November live aus Winterberg u.a. mit Joey Kelly, Sebastian Pufpaff, Sila Sahin, Natalia Avelon, Knossi und Elton

Unterföhring (ots) –

16. Oktober 2022. Auf diese WM haben die Zuschauer:innen sieben Jahre lang gewartet. Trotzdem überraschend: Schon Wochen vor der Weltmeisterschaft sind alle 5000 Tickets ausverkauft: Am 12. November feiert die „TV total WOK WM“ live in Winterberg ihr Comeback.

Kein Ticket? Kein Grund für eisige Stimmung. ProSieben zeigt hautnah, wenn in den Vierer-Woks das „Team TV total“ rund um Teamkapitän Sebastian Pufpaff, das „Team World Wide Wok“ mit Knossi, Trymacs, Montana Black und Unsympathisch TV, das „Team Irland“ mit Joey Kelly, Luke Kelly, Gabriel Kelly und Leon Kelly, das „Team Polen“ mit Sarah Bora, Carolin Niemczyk, Natalia Avelon und Klaudia Giez, das „Team Türkei“ mit Eko Fresh, Sükrü Pehlivan, Ali Güngörmüs und Sila Sahin durch den Eiskanal rasen. Evelyn Burdecki, Fabian Hambüchen, Luca Hänni, Alexander Kumptner und Lucas Cordalis wollen im Einer-Wok die berühmt-berüchtigte Kurve 9 besiegen. Elton führt den Abend sicher übers und durchs Glatteis. Sophia Thomalla und Christoph „Icke“ Dommisch sprechen an der Bahn mit den Wok-Sportlern.

Hintergrund: Von2003 bis 2015 fand die „TV total WOK WM“ insgesamt 13 Mal live auf ProSieben statt. Den bisherigen Medaillenspiegel führt der dreimalige Rennrodel-Olympiasieger Georg „Schorsch“ Hackl mit insgesamt neun Goldmedaillen im Einer-Wok an. Nach Wok-WM-Erfinder Stefan Raab und Kämpfernatur Joey Kelly folgen im Medaillenspiegel der dreifache Rennrodel-Olympiasieger Felix Loch und der zweifache Bob-Olympiasieger Christoph Langen mit je drei Goldmedaillen bei der Wok-WM, sowie die Olympiasiegerin im Bob Sandra Kiriasis, die Olympiasiegerin im Rennrodeln Silke Kraushaar, der vierfache Bob-Olympiasieger André Lange und die Olympia-Silbermedaillengewinnerin im Rennrodeln Susi Erdmann mit je zwei Goldmedaillen bei der WOK WM. Insgesamt wollten bisher 17 Olympiasieger ihre sportliche Karriere mit einem Wok-WM-Titel krönen.

Produziert wird die „TV total WOK WM“ von Raab TV.

Die „TV total WOK WM“ am Samstag, 12. November, um 20:15 Uhr live auf ProSieben.

Pressekontakt:
Nathalie GalinaCommunications & PRUnit Show&Comedyphone: +49 (0) 89 95 07 – 1186email: [email protected] Production & EditingStephanie Bruchnerphone: +49 (0) 89 95 07 – 1166email: [email protected]
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share