Basketball-EM: Dirk Nowitzki zu Gast im ZDF-„sportstudio“

Mainz (ots) –

Große Ehrung für Dirk Nowitzki zum Auftakt der Basketball-Europameisterschaft in Deutschland: In Köln würdigt der Deutsche Basketball Bund die Karriere des 153-maligen Nationalspielers. Seine Rückennummer „14“ wird unter das Hallendach gezogen und nie wieder vergeben – wie schon die „41“, mit der Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks in der NBA mehr als 20 Jahre lang erfolgreich war. Wie Deutschlands Basketball-Legende die Ehrung und den EM-Auftakt erlebt, das berichtet er zwei Tage danach, am Samstag, 3. September 2022, 23.00 Uhr, im „aktuellen sportstudio“ des ZDF. Zu Gast bei Moderatorin Dunja Hayali richtet sich der Blick auch auf das zweite EM-Spiel der deutschen Basketball-Nationalmannschaft gegen Bosnien-Herzegowina.

Neben der Basketball-EM steht der fünfte Spieltag der Fußball-Bundesliga im Fokus der Sendung – unter anderem mit dem Topspiel am Samstagabend zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig. Auch auf das Spitzenspiel am Nachmittag blickt das „sportstudio“ intensiv: Der punktgleiche Tabellenzweite Union Berlin empfängt Spitzenreiter Bayern München. Den fünften Spieltag eröffnet am Freitagabend Borussia Dortmund gegen die TSG Hoffenheim.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-3802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Infos zu „sportstudio live“ am Samstag, 3. September 2022, 14.30 Uhr: https://kurz.zdf.de/VqpY/

Sendungsseite in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/Wo3/

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share