[email protected] – Daniel Hope musiziert mit Lang Lang, Thomas Hampson, Fatma Said u.v.m.

Strasbourg (ots) –

Ein paar Momente der Besinnlichkeit, des Trosts, der Zuversicht, vielleicht sogar der Sorglosigkeit. In diesem Winter gibt es wohl viele Gründe dafür. Deshalb kehrt die erfolgreiche ARTE-Konzertreihe „[email protected]“ nun einmalig mit einem prominent besetzten Christmas-Special zurück: Daniel Hope lädt herausragende Künstlerinnen und Künstler unter den festlich geschmückten Weihnachtsbaum in sein Wohnzimmer, um gemeinsam zu musizieren und Freude für zuhause zu spenden, egal wo und wie gefeiert wird. Lang Lang, Thomas Hampson, Rea Garvey, Camille Thomas und Lucienne Renaudin Vary sind dabei und bieten ein abwechslungsreiches, stimmungsvolles Repertoire und überraschende Kollaborationen: vom „Lied ohne Worte“ über „Ave Maria“ bis hin zu „Have Yourself A Merry Little Christmas“; der Pianist Lang Lang und seine Ehefrau Gina Alice, die gemeinsam einen Walzer von Johannes Brahms interpretieren oder aber Sopranistin Fatma Said, die gemeinsam mit Trompeterin Lucienne Renaudin Vary auftritt. Ein festliches Musikerlebnis, das große Musikerinnen und Musiker in vertrauter, feierlicher Atmosphäre zeigt.

[email protected]“ – am 18. Dezember 2021 um 19.00 Uhr auf ARTE Concert (arte.tv/concert (https://www.arte.tv/de/arte-concert/)) und im Anschluss im Replay und im YouTube-Channel von ARTE Concert verfügbar.

Im TV wird das Konzert am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2021, um 00.25 Uhr zu sehen sein.

Gastgeber:

Daniel Hope

Gäste:

Lang Lang, Klavier

Lucienne Renaudin Vary, Trompete

Fatma Said, Sopran

Rea Garvey, Gesang und Akkustikgitarre

Camille Thomas, Violoncello

Thomas Hampson, Bariton

u.a.

Pressekontakt:
Romina Kunz | [email protected] | +33 3 90 14 20 67Presseportal: presse.arte.tv | Twitter: @ARTEpresse
Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share