CONTRA feiert Premiere in Köln: Kluge Unterhaltung und ein glänzendes Ensemble begeistern Publikum

München (ots) –

Endlich wieder Roter Teppich. Auf diesen Moment haben nicht nur Nilam Farooq, Christoph Maria Herbst und Hassan Akkouch wegen Corona lange warten müssen. Am Montagabend war es endlich soweit: CONTRA feierte seine lang erwartete Deutschlandpremiere im Kölner Cinedom in Anwesenheit von Regisseur Sönke Wortmann, den Produzenten Christoph Müller und Tom Spieß, Co-Produzent Stefan Gärtner, Drehbuchautor Doron Wisotzky und dem hochkarätigen Schauspielensemble. Die kluge Komödie begeisterte das Premierenpublikum und könnte aktueller nicht sein: Es geht um Vorurteile, Stereotype und die Lust an guten Argumenten. Constantin Film bringt CONTRA am 28. Oktober in die deutschen Kinos.

Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fitzumachen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss damit wesentlich besser. Pohl und Naima sind gleichermaßen entsetzt, doch mit der Zeit sammelt die ungleiche Zweckgemeinschaft erste Erfolge…

Die amüsant-entlarvende Tragikomödie von Erfolgsregisseur Sönke Wortmann basiert auf der französischen Vorlage „Le Brio“, die Drehbuchautor Doron Wisotzky („Schlussmacher“, „What a Man“) für das deutsche Kino adaptierte.

Produzenten sind Christoph Müller und Tom Spieß. Executive Producer ist Martin Moszkowicz. CONTRA ist eine Constantin Film Produktion in Co-Produktion mit Seven Pictures Film. Gefördert wurde das Projekt von der Film- und Medienstiftung NRW, der Filmförderungsanstalt (FFA), dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF) und dem FilmFernsehFonds Bayern (FFF).

Darsteller*innen: Nilam Farooq, Christoph Maria Herbst, Hassan Akkouch, Ernst Stötzner, Meriam Abbas, Mohamed Issa, Stefan Gorski, Lieke Hoppe u.v.a.

Regie: Sönke Wortmann

Drehbuch: Doron Wisotzky

Bildgestaltung: Holly Fink

Produzenten: Christoph Müller, Tom Spieß

Co-Produzent: Stefan Gärtner

Executive Producer: Martin Moszkowicz

Pressematerial steht unter www.constantinfilm.medianetworx.dezum Download bereit.

Pressekontakt:
JUST PUBLICITY GmbH
(TV, Print, Radio PR)
Regine Baschny & Viktoria Zima
Tel: 089 – 20 20 60-60
Email: [email protected] PUBLICITY ONLINE GmbH
(Online PR)
Nina Schattkowsky
Tel. 030 12087485
Email: [email protected]
Original-Content von: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share