Das ProSieben-Journal „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ kommt am 9. Februar aus der Winterpause

Unterföhring (ots) –

Das ProSieben-Journal „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ kommt am Mittwoch, 9. Februar 2022, aus seiner Winterpause zurück. #ZOL verabschiedet sich am Mittwoch, 15. Dezember, für dieses Jahr.

In dieser Woche, 8. Dezember, beschäftigen sich Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel mit folgenden Themen:

„Ich bin 22 Jahre alt und lese und schreibe wie ein Erstklässler“,sagt Legastheniker Kai.Wie beeinträchtigt Legasthenie das Leben von Betroffenen? „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ trifft eine Familie mit zwei Kindern, die unter der Rechtschreibstörung leiden.

Missbrauch in der Modelbranche – keine Einzelfälle, sondern System. Das zeigen immer mehr Fälle von Models, die ihr Schweigen brechen und gegen ihren Agentur-Chef aussagen. #ZOL schaut hinter die schöne Fassade der Modelwelt und berichtet über den Stand der Ermittlungen.

Teenager im Schönheitswahn. Neue Lippen für 149 Euro? Eine Nasenkorrektur für 200 Euro? Immer mehr deutsche Teenies fallen auf unseriöse Billig-Beauty-Angebote herein. #ZOL zeigt, wie gefährlich das werden kann und spricht mit einer Betroffenen.

„Zervakis & Opdenhövel. Live.“ am Mittwoch, 8. sowie 15. Dezember 2021 und wieder ab 9. Februar 2022, live auf ProSieben. Produziert wird das ProSieben-Journal von Red Seven Entertainment.

Hashtag zum Journal: #ZOL

Pressekontakt:
Frank Wolkenhauer
Communications & PR
Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1158
email: [email protected]
Photo Production & Editing
Tabea Werner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1167
email: [email protected]
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share