Das sind die dpa-Bilder des Jahres 2021

Berlin (ots) –

Die Deutsche Presse-Agentur hat heute ihre besten Bilder des Jahres ausgezeichnet. Georg Wendt konnte die Kategorie News für sich entscheiden. Sein Foto zeigt die damalige Kanzlerin Angela Merkel im Vogelpark Marlow mit australischen Loris. Das Bild weckte weltweit Aufmerksamkeit und fand Eingang in zahlreiche nationale und internationale Leitmedien. In den weiteren Kategorien belegen den jeweils ersten Platz: Uli Deck mit einem Hunde-Schwimm-Foto (Features) und dem Hochleistungsrechner HoreKa (Symbolbild), Marijan Murat mit der weinenden Olympionikin Annika Schleu (Sports) und Sven Hoppe mit dem Märchenballet Cinderella (Arts & Entertainment). In der Kategorie Story setze sich Boris Roessler mit Bildern von der Flutkatastrophe im Ahrtal durch. 49 Fotografinnen und Fotografen hatten insgesamt etwa 450 Fotos aus dem In- und Ausland eingereicht sowie knapp 40 Storys.

„Die beeindruckenden Siegerbilder stehen stellvertretend für die enorme Bandbreite der dpa-Fotografie. Immer mit dem Blick für das Wesentliche, immer im richtigen Moment zur Stelle. So geht erfolgreicher Bildjournalismus im Sinne unserer Kunden“, sagt Silke Brüggemeier, stellvertretende Chefredakteurin der dpa und Chefin Visuelles bei Deutschlands größter Nachrichtenagentur. Redaktionsleiter Foto Peer Grimm ergänzt: „Ich bedanke mich bei allen Fotografinnen und Fotografen für ihren täglichen Einsatz – oft unter schwierigen Bedingungen wie in Krisensituationen oder bei Demonstrationen und Naturkatastrophen. Sie alle tragen dazu bei, dass unsere Gesellschaft weiter unabhängig und frei über die Geschehnisse der Welt informiert werden kann.“

Eine internationale Fachjury hat über die Siegermotive entschieden:

– Joachim Herrmann, Thomson Reuters, Senior Editor in Charge

– Tony Hicks, Associated Press (AP), Regional Photo Editor for Europe & Africa

– Marianne Mischler, Keystone-SDA, Chefredaktorin Visuell

– Uta Tochtermann, Agence France-Press (AFP), Chief Editor for AFP Photo Germany and Northeastern Europe

(Leitung der Jury: Peer Grimm, dpa-Redaktionsleiter Foto)

Alle Siegerbilder inklusive der Plätze 2 und 3 auf der dpa-Homepage:

http://dpaq.de/FdxsL

Die Preisträger:

Kategorie News

1. Platz: Georg Wendt

Mecklenburg-Vorpommern, Marlow: Angela Merkel (CDU), ehemalige Bundeskanzlerin, füttert australische Loris im Vogelpark Marlow und wird dabei gebissen. (23.9.2021)

2. Platz: Boris Roessler

Meterhoch türmen sich Wohnwagen, Gastanks, Bäume und Schrott an einer Brücke über die Ahr in Altenahr-Kreuzberg (Luftaufnahme mit einer Drohne). In den Trümmern wurden mehrere Todesopfer der Katastrophe gefunden. (19.7.2021)

3. Platz: Marius Becker

Armin Laschet (3. v.l., CDU), damals Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, lacht, während Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (nicht im Bild) ein Pressestatement gibt. (17.7.2021)

Kategorie Features

1. Platz: Uli Deck

Ein Hund schwimmt beim „Hunde-Schwimmen“ im Rheinstrandbad Rappenwört durch das Wasser im großen und ungechlorten Becken (Aufnahme mittels eines Unterwassergehäuses). Unter dem Motto „Für einen Tag ein SeeHund sein“ dürfen sich die Vierbeiner darin vergnügen. (19.9.2021)

2. Platz: Arne Dedert

Unwetter über Frankfurt am Main. Tiefschwarze Gewitterwolken verdunkeln den Himmel über der Frankfurter Innenstadt und ihren markanten Hochhäusern. (29.06.2021)

3. Platz: Lino Mirgeler

Eine Springspinne der Gattung Heliophanus flavipes sitzt auf einer Fensterbank neben der Spitze eines Kugelschreibers. (31.5.2021)

Kategorie Sports

1. Platz: Marijan Murat

Tokio: Moderner Fünfkampf: Olympia, Einzel, Frauen, Springreiten im Tokyo Stadium. Das Pferd Saint Boy mit Reiterin Annika Schleu aus Deutschland. Annika Schleu kamen beim Springreiten im Modernen Fünfkampf die Tränen. (6.8.2021)

2. Platz: Marcus Brandt

Paralympics: Para-Tischtennis, Vorkämpfe, Einzel, Männer, Gruppe E, Hamadtou (Ägypten) – Park (Südkorea), im Tokyo Metropolitan Gymnasium. Ibrahim Elhusseiny Hamadtou in Aktion. (25.8.2021)

3. Platz: Sebastian Gollnow

Japan, Oyama: Radsport: Olympia, Oyama (22,10 km), Männer, Einzelzeitfahren auf dem Fuji International Speedway. Patrick Moster, Sportdirektor des BDR (Bund Deutscher Radfahrer), steht am Streckenrand neben Azzedine Lagab aus Algerien in Aktion beim Zeitfahren. (28.7.2021)

Kategorie Arts & Entertainment

1. Platz: Sven Hoppe

München: Carollina Bastos (als Herbst) wärmt sich während einer Probe des Märchenballetts „Cinderella“ im Nationaltheater auf. Das dreiaktige Werk feierte am 19.11.2021 im Nationaltheater seine Deutschlandpremiere. (11.11.2021)

2. Platz: Daniel Karmann

Die Band Orange spielt ein Konzert auf der Seebühne am Großen Dutzendteich vor Zuschauern, die auf ihren eigenen Booten das Konzert verfolgen – eine Ersatzveranstaltung für die durch Corona abgesagte Musikveranstaltung Nürnberger Bardentreffen. (3.7.2021)

3. Platz: Jens Büttner

Eine ältere Frau beobachtet die Tanzvorführung von Karnevalsvereinen aus Mecklenburg-Vorpommern bei der zentralen Eröffnung der Faschingssaison für die Session 2021/2022 vor dem Rathaus. Nach dem Ausfall der vergangenen Saison läuten die Karnevalisten die fünfte Jahreszeit für Mecklenburg-Vorpommern ein. (11.11.2021)

Kategorie Symbolbild

1. Platz: Uli Deck

Beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wird ein mit integriertem LED-Licht illuminierter neuer Hochleistungsrechner präsentiert (dieser spiegelt sich an der Decke wider). Laut KIT Angaben zählt der Hochleistungsrechner Karlsruhe (HoreKa) zu den fünfzehn schnellsten Rechnern in Europa. (19.7.2021)

2. Platz: Karl-Josef Hildenbrand

Zwei Windräder drehen sich bei heftigem Wind vor einem Regenbogen. (6.10.2021)

3. Platz: Julian Stratenschulte

Niedersachsen, Giesen: Ein Verstorbener in einem Sarg mit Aufschrift „SARS-CoV-2 positiv – Corona“ wird im Krematorium „Die Feuerbestattungen Hildesheim“ in einem Ofen eingeäschert. (25.11.2021)

Kategorie Story

1. Platz: Boris Roessler

Die Serie zeigt Aufnahmen der Orte Altenahr, Mayschoß und Insul (Rheinland-Pfalz), in denen es durch die Flutkatastrophe im Juli zu weitreichenden Zerstörungen gekommen ist. Zahlreiche Häuser in den Orten wurden von der Flutwelle stark in Mitleidenschaft gezogen oder ganz fortgerissen. (20.7.2021)

2. Platz: Mohammed Talatene

Die Serie zeigt Bilder aus der Krisenregion Gaza (Gaza-Stadt und Beit Hanun). Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern hatte sich während des muslimischen Fastenmonats Ramadan und nach der Absage der palästinensischen Parlamentswahl zugespitzt. (14.5.2021)

3. Platz: Jens Kalaene

Die Serie zeigt Marlen Meier-Ding und Schuhdesignerin Christine Schöpf bei der Arbeit. Seit 1990 gehen die beiden in der Schuhmacherei „Meier und Schöpf“ in Kreuzberg kreativ ihrem Handwerk nach. Die beiden fertigen Maßschuhe, auch für Filmproduktionen, und nehmen Reparaturen an. (20.2.2021)

Über den dpa-Bildfunk:

Der dpa-Bildfunk bildet die tägliche Nachrichtenlage in Deutschland und der Welt ab. Neben der dpa-Bildberichterstattung werden jeden Tag zahlreiche aktuelle Fotos der besten Agenturen der Welt in den Bildfunk übernommen. Im dpa-Bildfunk laufen täglich mehr als 1000 Bilder aus dem In- und Ausland. Zusätzlich werden jährlich mehr als 200.000 Fotos für die Bilddatenbank bearbeitet. An den dpa-picturedesks in Berlin, Buenos Aires, Kairo, Sydney werden diese regionalen, nationalen und internationalen Angebote produziert. Mehr als 80 Millionen Bilder stellt die dpa-Tochter picture alliance zur Verfügung.

Über die dpa:

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wurde 1949 gegründet und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Nachrichtenagenturen. dpa beliefert Medien, Unternehmen und Organisationen mit redaktionellen Angeboten. Dazu zählen Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Hörfunkbeiträge und andere Formate. Als international tätige Agentur berichtet dpa in sieben Sprachen. Rund 1000 Journalistinnen und Journalisten arbeiten von etwa 150 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind 174 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in Berlin. Die Geschäftsführung um ihren Vorsitzenden Peter Kropsch ist am Unternehmenssitz in Hamburg tätig. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist David Brandstätter (Main-Post GmbH, Würzburg).

Internet: www.dpa.com (deutsch, englisch, spanisch, arabisch)

Pressekontakt:
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Jens Petersen
Leiter Konzernkommunikation
Telefon: +49 40 4113 32843
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share