Das Sky Original „A Town Called Malice“ ab 12. April bei Sky und WOW

Unterföhring (ots) –

– Ab 12. April als komplette Staffel auf Sky und auf dem Streamingdienst WOW
– Eine Ganoven-Familie aus London setzt sich Anfang der 80er-Jahre an die spanische Costa del Sol ab
– Mit Jason Flemyng („Save Me“, „Bube, Dame König, grAS“), Jack Rowan („Born to Kill“) und Tahirah Sharif („The Haunting of Bly Manor“)

Wenn „Dallas“ mit „Pulp Fiction“ zu den Klängen von Duran Duran Liebe machen würde, käme „A Town Called Malice“ (https://www.sky.de/serien/a-town-called-malice) dabei heraus. Die rasante Sky Original Serie ist ab 12. April als komplette Staffel über Sky Q auf Abruf sowie über den Streamingdienst WOW verfügbar. Die lineare Ausstrahlung erfolgt ebenfalls ab dem 12. April immer mittwochs um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic. Presse-Screener sind im Screening Room verfügbar.

Über „A Town Called Malice“:

Dieser berauschende Cocktail aus Krimi und Familiensaga aus den frühen 80er-Jahren folgt den Lords – einer Familie ehemaliger Gangster aus dem Londoner Süden, die in der kriminellen Nahrungskette ganz unten angekommen ist – und darüber sind sie nicht glücklich. Als sie nach einem Bandenkrieg an die Costa del Sol in Spanien fliehen, erkennen die Lords, dass dies eine einmalige Gelegenheit ist, sich neu zu erfinden und ihren früheren Ruhm wiederzuerlangen. Allerdings verbringen sie genauso viel Zeit damit sich gegenseitig zu bekämpfen wie ihre Gegner. Dieser rasante, Neo-Western ist ein musikalischer Liebesbrief an die 80er-Jahre – voller Romantik, Besessenheit, Gewalt, Betrug und Protz.

Die Familie Lord wird angeführt von Jason Flemyng („Save Me“, „Bube, Dame König, grAS“) als Albert Lord, Jack Rowan („Born to Kill“) als Gene Lord, Tahirah Sharif („The Haunting of Bly Manor“) als Cindy Carter, Genes Freundin, und Martha Plimpton („Mass“, „The Good Wife“) als Mint Ma, zu der sich noch weitere Familienmitglieder gesellen werden: Dougray Scott („Auf immer und ewig“, „Mission: Impossible 2“) als Onkel Tony, Lex Shrapnel („Captain America: The First Avenger“) als Leonard Lord, Daniel Sharman („Fear the Walking Dead“, „Medici: Masters of Florence“) als Kelly Lord, George Jaques („The Third Day: Autumn“) als Anthony Lord und Eliza Butterworth („The Last Kingdom“) als Carly Lord.

„A Town Called Malice“ (https://www.sky.de/serien/a-town-called-malice) wurde von Gabriel Silver, Director of Commissioning, Drama bei Sky Studios, für Zai Bennett, Managing Director of Content, Sky UK, in Auftrag gegeben. Die Serie wird von Paul Gilbert für Sky Studios und Jane Moore für Vertigo Films produziert.

Die Serie ist eine Koproduktion zwischen Vertigo Films, Rogue State und Sky Studios, geschrieben und kreiert von Nick Love. Der Hauptregisseur ist Jamie Donoughue und der Serienproduzent ist Andy Noble.

Facts:

Originaltitel: „A Town Called Malice“, Krimiserie, 8 Episoden, á ca. 45 Minuten, GB 2022. Creator: Nick Love. Drehbuch: Nick Love. Co-Autoren: Melissa Bubnic, John Jackson, Liz Lake, Matt Evans. Regie: Jamie Donoughue. Darsteller:innen: Jason Flemyng, Jack Rowan, Tahirah Sharif, Martha Plimpton, Dougray Scott, Lex Shrapnel, Daniel Sharman, George Jaques, Eliza Butterworth.

Ausstrahlungstermine:

Ab 12. April 2023 als komplette Staffel über Sky Q auf Abruf und auf dem Streamingdienst WOW sowie immer mittwochs in Doppelfolgen ab 20.15 Uhr auf Sky Atlantic. Wahlweise im Original oder auf Deutsch sowie wahlweise mit Untertiteln. Auch in UHD.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals (https://www.sky.de/originals). Die Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und WOW (https://www.wowtv.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WHPS10&shurl=skyq) bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit WOW streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter https://www.skygroup.sky/ abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über WOW:

Der Streamingdienst WOW (https://www.wowtv.de/) ist jederzeit, überall und ohne lange Vertragsbindung verfügbar. Für WOW benötigen Kunden lediglich ein internetfähiges Gerät. Ein Receiver ist nicht nötig. Ganz gleich, ob Kunden preisgekrönte Serien, Blockbuster-Filme, Live-Sport oder einfach nur ein Extra-Fernsehprogramm für die Kinder sehen möchten, WOW bietet jederzeit die passenden Pakete für Serien, Kino und Sport. Apropos Sport: Mit WOW erleben Kunden den besten Live-Sport, darunter alle Spiele der Bundesliga am Samstag, alle Spiele der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und der Premier League, alle Formel-1-Rennen, die LIQUI MOLY Handball Bundesliga, die Wanda Diamond League, sowie das Beste aus Tennis und Golf. Film- und Serienfans streamen mit WOW jederzeit ohne lange Vertragsbindung mehr als 1.000 Filme, Blockbuster-Serien von HBO und Peacock sowie preisgekrönte Sky Originals. Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.wowtv.de.

Über Sky Studios:

Sky Studios ist die europäische Programmsparte von Sky.

Sky Studios entwickelt, produziert, beauftragt und finanziert Original Drama- und Comedy-Serien für die 24 Millionen Sky-Kunden und darüber hinaus. Aufbauend auf dem Erfolg der von der Kritik gefeierten Sky Originals, darunter der Emmy-Gewinner „Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)“ der Bafta-Preisträger „Patrick Melrose (https://www.sky.de/serien/patrick-melrose-158083)“ und die internationalen Hits „Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)“, „Riviera (https://www.sky.de/serien/riviera-144049)“ und „Britannia (https://www.sky.de/serien/britannia-154516)“, ist Sky Studios die neue kreative Heimat der sehenswerten Sky Originals, wie „The Rising (https://www.sky.de/serien/the-rising)“, „Blocco 181“ und „Souls (https://www.sky.de/serien/souls)“ und „Funeral for a Dog“. (https://www.sky.de/serien/funeral-for-a-dog)

Wir sind ein flexibles Studio, das nach den besten, noch nicht erzählten Geschichten sucht und dabei mit den besten Autoren, Produzenten und Talenten zusammenarbeitet, um den Zuschauern Geschichten zu bieten, die sie sonst nirgendwo finden.

Mit Auftragnehmern und Produktionskapazitäten in Großbritannien, Deutschland und Italien kennen wir die lokalen Geschmäcker in Europa besser als jeder andere und haben Pläne, unsere Investitionen in Originalinhalte bis 2024 mehr als zu verdoppeln, wobei wir von Comcast NBCUniversal voll unterstützt werden.

Außerdem entwickeln wir ein neues Fernseh- und Filmstudio, die Sky Studios Elstree, von denen erwartet wird, dass sie allein in den ersten fünf Jahren mehr als 2 000 neue Arbeitsplätze schaffen und zusätzliche Produktionsinvestitionen in Höhe von 3 Mrd. GBP im britischen Kreativsektor auslösen werden. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Cécile Frot-Coutaz als Chief Executive Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Executive Vice President Sky Studios Italien und Deutschland.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:

Friederike Brinkmann
Content PR
Mobil: +49 (0) 162 4956519
[email protected] für Fotomaterial:
Milana Kosjer
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share