Der Tennis-Jahresauftakt mit Weltmeister und Olympiasieger Alexander Zverev: Sky Deutschland überträgt auch 2022 den ATP Cup /

Unterföhring (ots) –

– Täglich live auf Sky Sport 3: Sky berichtet ab der Silvesternacht (Freitag, 31. Dezember) bis Sonntag, 9. Januar vom Mannschaftswettbewerb aus Sydney, Australien
– Sky zeigt alle Matches der deutschen und der österreichischen Mannschaft, sowie die weiteren Begegnungen der Gruppenphase in der Konferenz
– Sky Experte Patrik Kühnen kommentiert mit Marcel Meinert und Stefan Hempel im Wechsel die Einzelmatches mit deutscher Beteiligung, die Doppel kommentiert Paul Häuser
– Das erste Gruppenspiel der deutschen Mannschaft gegen Großbritannien am Sonntagmorgen (2. Januar) ab 7.00 Uhr, die weiteren Gruppengegner USA (3. Januar ab 23.30 Uhr) und Kanada (6. Januar ab 7.00 Uhr)
– Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket (https://skyticket.sky.de/bestellen/supersport/?intcmp1=st:navi:sp:na) live dabei sein

Unterföhring, 21. Dezember 2021. Bereits in der Silvesternacht steht mit dem ATP Cup das erste Tennis-Highlight des Jahres 2022 auf dem Programm. Die besten Tennis-Profis der Welt treten bereits zum dritten Mal bei diesem Mannschaftswettbewerb gegeneinander an. Für Alexander Zverev ist es das erste Turnier nach seinem großen Triumph bei den ATP Finals.

Sky zeigt den kompletten ATP Cup live aus Sydney auf Sky Sport 3. Zudem wird es täglich einen Live-Stream während der Gruppenphase von einem Court auf skysport.de und in der Sky Sport App geben. Sky zeigt alle Matches der deutschen und der österreichischen Mannschaft und alle weiteren Begegnungen in der Konferenz.

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung zeigt Sky live und mit deutschem Kommentar. Patrik Kühnen wird als Experte bei allen deutschen Spielen an der Seite der Kommentatoren Marcel Meinert und Stefan Hempel seine Einschätzung geben. Paul Häuser wird die Doppel kommentieren.

Beim ATP Cup gilt die aktuelle FedEx ATP Rangliste, über die sich die Nationalteams und die einzelnen Spieler für den ATP Cup qualifizieren. 16 Teams spielen zunächst in einer Gruppenphase in vier Vierergruppen gegeneinander. Gespielt werden pro Partie zwei Einzel und ein Doppel. Die Gruppensieger qualifizieren sich für das Halbfinale. Das Finale findet am 9. Januar statt.

Deutschland wird in der Gruppenphase zunächst auf Großbritannien, USA und Kanada treffen und mit den Topspielern Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff sowie dem Doppel Kevin Krawietz und Tim Pütz an den Start gehen. Los geht es für das deutsche Team am Sonntagmorgen gegen Großbritannien.

Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky

Bis 2023 berichtet Sky live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 – insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon. Das größte Tennisturnier der Welt wird bis einschließlich 2022 nur bei Sky zu sehen sein.

Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein

Der ATP Cup ist mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen linearen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive.

Außerdem können Tennisfans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de (https://skyticket.sky.de/bestellen/supersport/?intcmp1=st:navi:sp:na)) bei allen Tennis-Übertragungen von Sky Sport auch ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar.

Der ATP Cup 2022 in Sydney live bei Sky:

Freitag, 31.12. 1. Tag in Sydney ab 23.30 Uhr auf Sky Sport 3 und Samstag, 1.1. ab 7.00 Uhr auf Sky Sport 3

Samstag, 1.1. 2. Tag in Sydney ab 23.30 Uhr auf Sky Sport 3 und Sonntag 2.1. ab 7.00 Uhr auf Sky Sport 3

Sonntag 2.1. 3. Tag in Sydney ab 23.30 Uhr auf Sky Sport 3 und Montag 3.1. ab 7.00 Uhr auf Sky Sport 3

Montag 3.1. 4. Tag in Sydney ab 23.30 Uhr auf Sky Sport 3 und Dienstag 4.1. ab 7.00 Uhr auf Sky Sport 3

Dienstag, 4.1. 5. Tag in Sydney ab 23.30 Uhr auf Sky Sport 3 und Mittwoch 5.1. ab 7.00 Uhr auf Sky Sport 3

Mittwoch, 5.1. 6. Tag in Sydney ab 23.30 Uhr auf Sky Sport 3 und Donnerstag 6.1. ab 7.00 Uhr auf Sky Sport 3

Freitag 7.1. Halbfinale in Sydney ab 7.00 Uhr auf Sky Sport 3 und Samstag 8.1. ab 2.30 Uhr auf Sky Sport 3

Sonntag 9.1. Finale in Sydney ab 7.00 Uhr auf Sky Sport 3

Über Sky Deutschland

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Pressekontakt:
Jens Bohl
External Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share