„Der ZDF Comedy Sommer“ mit den Stars der deutschen Comedy-Szene

Mainz (ots) –

Vier Abende Stand-up-Comedy mit jeweils vier Top-Comedians im ZDF: Eröffnet wird „Der ZDF Comedy Sommer“ am Freitag, 15. Juli 2022, um 22.30 Uhr von Torsten Sträter. Seine Gäste am ersten Abend sind ein Beleg für die kulturelle Vielfalt in Deutschland. Er empfängt Maxi Gstettenbauer aus Schwarzach in Niederbayern, Lisa Feller aus Düsseldorf und Özcan Coşar aus Stuttgart.

In der zweiten Folge am Freitag, 22. Juli 2022, 23.15 Uhr, begrüßt Michael Mittermeier Passun Azhand aus der Berliner Stand-up-Comedy-Szene, Helene Bockhorst und Atze Schröder. Bei Tahnee geben sich am Freitag, 29. Juli 2022, 23.15 Uhr, Moritz Neumeier, die Berlinerin Filiz Tasdan und der Neu-Schweizer Kaya Yanar die Ehre. In der letzten Folge am Freitag, 5. August 2022, 22.30 Uhr, begrüßt Abdelkarim: Nikita Miller, Negah Amiri und Ingmar Stadelmann.

Die vier Folgen „Der ZDF Comedy Sommer“ sind immer am Ausstrahlungstag in der ZDFmediathek abrufbar und auf dem Youtube-Kanal „ZDF Comedy“ zu sehen.

In der ZDFmediathek gibt es seit Freitag, 24. Juni 2022, jede Menge Comedy und Satire zu sehen – von Künstlerinnen und Künstlern wie Jacky Feldmann, Dr. Pop oder Johann König. Den Sommer über füllt sich die Mediathek auch mit Auftritten von Nachwuchskünstlerinnen und Nachwuchskünstlern aus dem „Chaos Comedy Club“. Außerdem begibt sich Till Reiners in „heute-show präsentiert: Till to go!“ ab Freitag, 22. Juli 2022, in fünf Ausgaben auf satirische Spaziergänge und zeigt seine Sicht auf die Unzulänglichkeiten des Alltags.

Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 – 70-16293;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 7016100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfcomedysommer

Mehr Comedy und Satire in der ZDFmediathek: https://zdf.de/comedy

„ZDF Comedy“ auf Youtube: https://youtube.com/zdfcomedy

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share