Die Besten für die besten Stimmen: Peter Maffay, Stefanie Kloß, Rea Garvey und Mark Forster suchen „The Voice of Germany“ 2022

Unterföhring (ots) –

12. Mai 2022. Lernen von den Besten – dafür steht „The Voice of Germany“. Die Musiker:innen Peter Maffay, Stefanie Kloß, Rea Garvey und Mark Forster suchen in diesem Jahr „The Voice of Germany“. Die Coaches sitzen ab August am roten Buzzer – jeweils donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1. Damit setzen ProSieben und SAT.1 auf die Programmierung, mit der „The Voice of Germany“ einst in Deutschland startete.

Peter Maffay: „Ich habe immer bewundert, wie viele großartige Talente ‚The Voice of Germany‘ als Sprungbrett in eine Laufbahn als Musikerinnen und Musiker wählen. Dabei möglicherweise eine Hilfestellung zu geben, zusammen mit meinen Kollegen, finde ich super. Ich freue mich auf gute Musik in guter Gesellschaft und viele interessante Begegnungen.“

Daniel Rosemann, Senderchef von ProSieben und SAT.1: „Mit dem Wechsel der SAT.1-Ausstrahlung auf den Freitag kehren wir in der zwölften Staffel von ‚The Voice of Germany‘ zur Ur-Programmierung zurück. ‚The Voice of Germany‘ ist große Familienunterhaltung. Und genau wie ‚The Voice‘ verbindet unser neuer Coach Peter Maffay Generationen: Kinder wachsen mit Tabaluga auf. Erwachsene rocken auf seinen Konzerten. Willkommen bei #TVOG, Peter.“

Moderiert wird „The Voice of Germany“ von Melissa Khalaj und Thore Schölermann. Produzent ist Bildergarten Entertainment. ProSieben und SAT.1 zeigen „The Voice of Germany“ ab August 2022 im Wechsel immer donnerstags und freitags. Tickets für die Aufzeichnungen der Blind Auditions gibt es unter https://tvtickets.de/info.php?show=TVOG (https://eur02.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Ftvtickets.de%2Finfo.php%3Fshow%3DTVOG&data=05%7C01%7CKatrin.Dietz%40seven.one%7Cc3dc3ace4e094b26cda108da33450ef7%7C3825a6f324cb47d48aa235d3e5891324%7C1%7C0%7C637878668938870474%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=BySFBxHnpAjssgHPH%2BXattcOiuLcEFjXvgYjG2OMeU8%3D&reserved=0).

Hashtag zur Show: #TVOG

Pressekontakt:
Katrin DietzCommunication & PRUnit Show & Comedyphone: +49 (0) 89 95 07 – 1154email: [email protected] Production & EditingNadine Vadersphone: + +49 (0) 151 40 65 55 18email: [email protected]
Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share