„Die Heiland – Wir sind Anwalt“: Erfolgreicher Start der neuen Staffel / 4,432 Millionen Zuschauer:innen sahen gestern die Auftaktfolge

München (ots) –

4,432 Millionen Zuschauer:innen und Zuschauer – das entspricht einem Marktanteil von 15,4 % – verfolgten gestern die Folge „Ausgeknockt!“ , in der Rechtsanwältin Romy Heiland (Christina Athenstädt)) den Fall des Boxers Viktor Klimov (Oskar Bökelmann) übernimmt. Der junge Mann hat bei einem Kampf sein Augenlicht verloren. Dennoch wird ihm vorgeworfen, als Fahrer einen schweren Autounfall verursacht zu haben.

Am kommenden Dienstag, 9. November, wird Romy Heiland in der Episode „Gift im Garten“ engagiert, damit der mutmaßliche Verursacher für die Vergiftung eines Kindes bestraft wird.

Neben Christina Athenstädt gehören Anna Fischer, Sina Reiß, Peggy Lukac, Rüdiger Kuhlbrodt, Tim Kalkhof, Peter Fieseler und Aleksandar Jovanovic zum Hauptcast.

Die Serie ist durch ein reales Vorbild inspiriert: Die blinde Strafverteidigerin Pamela Pabst, die in Berlin lebt und arbeitet.

„Die Heiland – Wir sind Anwalt“ ist eine Produktion der Olga Film im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion „Serien im Hauptabendprogramm“ unter der Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg. Executive Producer der ARD-Gemeinschaftsredaktion und Redakteurin ist Daria Moheb Zandi (rbb), redaktioneller Mitarbeiter Rudolf Bohne (rbb). Produzent:innen sind Alicia Remirez und Mirko Schulze, Producerin ist Helena Rössle. Die Regie führten Jan Bauer, Christoph Schnee, Oliver Dommenget und Oliver Schmitz, die Kamera Maximilian Lips, Christoph Krauss, Carl Finkbeiner und Marco Uggiano. Die Drehbücher verfassten Stefan Barth, Tamara Sanio, Catrin Lüth, Ruth Rehmet, Andreas Fuhrmann, Nina Blum, Michaela Beck, Thomas André Szabó u. a.

Die 13 Folgen der neuen Staffel sind online first sieben Tage vor Ausstrahlung und danach für sechs Monate in der ARD Mediathek verfügbar.

Eine Pressemappe zur Serie steht für akkreditierte Journalist:innen im Presseservice Das Erste (https://presse.daserste.de) zur Ansicht und zum Download bereit.

www.daserste.de

www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Presse und Information Das Erste, Burchard Roever,
E-Mail: [email protected], Tel.: 089/558944-867PR Heike Ackermann, Veronika Heinloth
E-Mail: [email protected],Tel.: 089/649865-10
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share