Die neuen Gäste beim NDR Talkformat „deep und deutlich“: Alpha Dia, Millane Friesen und David Jakobs

Hamburg (ots) –

Alpha Dia, Millane Friesen und David Jakobs sind die nächsten Gäste des Talkformats „deep und deutlich“. Die neue Folge ist ab Donnerstag, 31. März, in der ARD Mediathek und im „deep und deutlich“-YouTube-Kanal von funk zu sehen sowie am Freitag, 1. April, um 0.00 Uhr im NDR Fernsehen.

In der ersten Folge trifft sich Netflix-Star David Jakobs vom Erfolgsformat „Queer Eye“ mit Deutschlands erfolgreichstem Male-Model Alpha Dia und Millane Friesen, Influencerin und gläubige Christin mit mehr als fünf Millionen Follows auf TikTok. Moderiert wird die Folge von Louisa Dellert und Michel Abdollahi, der für Aminata Belli einspringt.

In der Talk-Runde berühren sich drei verschiedene Welten: Findet Millane, die tiefgläubig ist und an Wunder und Heilung durch Jesus glaubt, dass Davids Seele verloren ist? Das hört er als gender-nonkonforme Person nämlich oft. Alpha Dia wiederum berichtet wie die internationale Male-Modelwelt wirklich ist, wo die Schattenseiten liegen und wie ein kleiner Junge aus dem Senegal es ganz nach oben geschafft hat.

In den kommenden Ausgaben von „deep und deutlich“ ist u. a. Schauspieler Emilio Sakraya zu Gast, der über seine Angst- und Panikattacken spricht. Außerdem sind Komikerin Carolin Kebekus dabei, Digital-Experte Sascha Lobo sowie Model und Unternehmerin Stefanie Giesinger. Zudem können die Moderatorinnen mit Loredana, eine der erfolgreichsten Frauen der Deutsch-Rap-Szene begrüßen.

„deep und deutlich“ ist das gemeinsame Talkformat von NDR und funk für eine junge Zielgruppe. Es geht um Themen wie Feminismus, Rassismus, soziale Ungerechtigkeit, Mobbing, Body Positivity, Leben mit Einschränkungen. In jeder Sendung begegnen sich verschiedene Lebensmodelle, Welten und Vorstellungen. Zu den Gästen zählen neben erfolgreichen Influencer*innen Stars aus der Pop-, Kunst-, und Kulturszene. „deep und deutlich“ entsteht beim NDR in Hamburg in Zusammenarbeit mit funk, dem Content-Netzwerk von ARD und ZDF. Die Ausgaben von „deep und deutlich“ sind in der ARD Mediathek und dem „deep und deutlich“-YouTube-Kanal zu sehen, der zum funk Netzwerk gehört. Auch im NDR Fernsehen werden die Folgen ausgestrahlt. Dazu kommen täglich die diskussionswürdigsten Statements auf dem Instagram-Kanal @deep.und.deutlich und auf TikTok @deep.und.deutlich.

Neue Folge: Donnerstag, 31. März, ARD Mediathek und „deep und deutlich“-YouTube-Kanal von funk; am Freitag, 1. April, 0.00 Uhr, NDR Fernsehen

Die Folge finden Sie hier: https://1.ard.de/deep-und-deutlich

Fotos unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Ralf Pleßmann
Tel.: 040/4156-2333
Mail: [email protected]
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share