„Die Pfefferkörner“- Neue Gesichter im Hauptquartier / Dreh zur 19. Staffel mit 13 neuen Folgen – Ausstrahlung voraussichtlich im Frühjahr 2023 im Ersten und in der ARD Mediathek

München (ots) –

In der Hamburger Speicherstadt wird wieder gedreht. „Die Pfefferkörner“ gehen in die nächste Staffel und ein neues Team übernimmt. In drei Drehblöcken – der erste war im Frühjahr – werden insgesamt 13 neue Folgen der beliebten Detektiv-Serie in Szene gesetzt. Ein dritter und letzter Drehblock folgt im Herbst 2022.

Die 19. Staffel startet mit der Folge 235 „Im Nagelstudio“, in der die Pfefferkörner auf dubiose Kund:innen und Betreiber:innen eines Kosmetiksalons stoßen – die nicht sind, was sie vorgeben zu sein. Freund:innen und Kennende des „Großstadtreviers“ kommen dabei ganz sicher auf ihre Kosten, denn dies ist die erste Kooperation der beliebten Hamburger Kriminalserien.

Nach zwei Fällen übergeben die Kids der zwölften Generation: Pippa (Elyza), Lou (Luna), Rafa (Kleon), Milan (Cihan) und Jet (Sheldon) den Staffelstab an die neue Generation mit Jasina (Sophia), Leonie (Charlotte), Moritz (Jan), Hakim (Mads) und Amy (Melody). Schon ihr erster gemeinsamer Fall führt die Jung-Detektiv:innen auf die Spur eines verschollenen, millionenschweren Goldschatzes – und ähnlich spektakulär geht es weiter: Die Pfefferkörner ermitteln u.a. gegen skrupellose Wirtschaftsbosse, die Fahrradmafia, spielsüchtige Internethacker, Marihuana-Gärtner:innen und Produktpiraten.

„Die Pfefferkörner“ wird produziert von der Letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR für Das Erste und die ARD Mediathek. Produzent ist Holger Ellermann. Die Redaktion hat Sandra Le Blanc-Marissal (NDR). Regie führen Andrea Katzenberger, Philipp Scholz sowie Lydia Bruns nach Drehbüchern von Anja Jabs, Andrea Katzenberger, Silja Clemens, Franca Düwel, Julia Thürnagel, Jörg Reiter sowie dem Autorenduo Thomas Möller und Sebastian Grusnick. Hinter der Kamera stehen Marius von Felbert und Christiane Buchmann.

Im Internet: www.pfefferkörner.de
Pressefoto unter ard-foto.de

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, ARD-Programmdirektion/Presse und Information
Tel.: 089/558944-887, E-Mail: [email protected] Pflüger, Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH,
Tel.: 040/6688-4802, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share