„Dittsche – Das wirklich wahre Leben“ – Olli Dittrich mit einem ganz besonderen Short-Sequel / „Dittsche vor acht“ vom 7. bis 10. November 2022, kurz vor der „Tagesschau“

München (ots) –

Im Rahmen der ARD-Themenwoche „WIR gesucht! Was hält uns zusammen?“ reflektiert Dittsche (SPIEGEL: „Deutschlands Tresen-Philosoph“) mit seinem kongenialen Counterpart, Imbisswirt Ingo (Jon Flemming Olsen) in kurzen dreiminütigen Clips erkenntnisreich Alltagserlebnisse und Begegnungen. Natürlich nie bierernst oder mit erhobenem Zeigefinger, sondern in der „Dittsche“-typischen Erzählweise, dieser besonders liebenswerten, heiteren Wichtigtuerei.

Der Mann im Bademantel philosophiert über das WIR im Leben, über positive Streitkultur, frische Luft und Energiesparen, Instagram, falsche & richtige Vorbilder oder Nachbarschaftshilfe und Nächstenliebe. Zusammen mit seinem Alter Ego und immer bodenständigen Ingo als Gegenüber, in der Erkenntnis nie oberlehrerhaft, sondern alltagstauglich und stets mit dem Herz am rechten Fleck: Dittsche eben.

Das TV-Impro-Kammerspiel wird produziert von beckground tv Hamburg.

Redaktion: Carsten Wiese (WDR)

Pressekontakt:
Agnes Toellner, ARD-Programmdirektion / Presse und Information
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share