Ehrenpreis für Kurt Krömer: Das „Große Kleinkunstfestival“ 2022 live im rbb Fernsehen

Berlin (ots) –

Der Komiker und Schauspieler Kurt Krömer wird beim Großen Kleinkunstfestival 2022 mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Der Ruhrpott-Comedian Markus Krebs erhält den Berlin-Preis. Das rbb Fernsehen überträgt das große Show-Event am Dienstag, 6. September 2022, ab 20.15 Uhr live aus dem Berliner Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf mehr als drei Stunden Comedy und Varieté der Spitzenklasse freuen. Zu den Highlights gehören die Auftritte von Ralf Schmitz, Mirja Boes, Johann König, Paul Panzer, Starbugs und Guido Cantz.

Online-Abstimmung für den Publikumspreis

Der traditionsreiche Wettbewerb um den Publikumspreis ist in diesem Jahr zum ersten Mal eine reine Online-Abstimmung. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können zu später Stunde in der Live-Sendung unter „meinrbb.de“ ihre Favoriten wählen. Dem Wettbewerb stellen sich: Passun Azhand, Sven Bensmann, Eva Karl Faltermeier, Saskia Fröhlich und Marcel Mann. Schirmherr Dieter Hallervorden überreicht die Preise.

22 Jahre Kleinkunstfestival mit Dieter Nuhr

Das Große Kleinkunstfestival findet mittlerweile zum 22. Mal statt, und zum 22. Mal moderiert der preisgekrönte Kabarettist Dieter Nuhr den Abend – in diesem Jahr zum letzten Mal. Dieter Nuhr: „Es macht mich stolz. Denn 22 Jahre ist kurz vor lebenslang. Kleinkunst ist mittlerweile groß geworden. Da ist es geboten, auch mal über Veränderungen nachzudenken. Ich scheide in Freundschaft und freiwillig und wende mich nach einer gefühlten Ewigkeit ein Mal im Jahr neuen Dingen zu mit dem feinen Gefühl: Es war prima.“ Allen anderen erfolgreichen Sendungen, die der rbb mit Dieter Nuhr für die ARD produziert, bleibt er selbstverständlich erhalten. Wer das Kleinkunstfestival in Zukunft moderiert, wird rechtzeitig vor dem neuen Festival bekannt gegeben.

Pressekontakt:
rbb Presse & Information
Elisabeth Schwiontek
[email protected]
Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share