Exklusiv in der ARD Audiothek: Science-Fiction-Serie „KI-Mom“

Baden-Baden (ots) –

Science-Fiction als Hörerlebnis in der ARD Audiothek: „KI-Mom“, eine 20-teilige Podcast-Serie von SWR2, verbindet die Genres Science-Fiction und Thriller. Die KI-Mom ist eine Künstliche Intelligenz, die sich selbst „Kira“ nennt und eine Mission hat: Sie soll eine interstellare Reise begleiten zur Besiedlung des Planeten Teegarden C. An Bord des Raumschiffs liegen dafür 6.000 Spezialisten in ihren Schlaftanks. Aber irgendetwas ist mit der Mission schiefgelaufen. Nur die 17-jährige Jess lebt ganz allein mit ihrer Schwester an Bord. Aber dann findet Jess heraus, dass es noch andere Überlebende gibt. „KI-Mom“ ist eine SWR2 Produktion exklusiv für die ARD Audiothek. Alle 20 Folgen (Staffel 1 und 2) ab 1. März 2022 in der App sowie online auf www.ardaudiothek.de.

Weltraummission zur Rettung der Menschheit

Jess und ihre kleinere Schwester sind auf dem Planeten Teegarden C gestrandet. Sie sind die einzigen Überlebenden einer Weltraummission zur Rettung der Menschheit und haben nur noch ihre „Mom“, eine Künstliche Intelligenz, von der sie erzogen werden. Die KI ist ebenso freundlich wie streng. Allzu große Neugierde mag sie nicht. Alles, was Jess über die Welt weiß, weiß sie von Kira oder aus dem riesigen Archiv aus Videos und Podcasts von der alten Erde. Das ändert sich, als plötzlich Fynn erwacht …

Freie Produktion des Berliner Autorenduos Serotonin

„KI-Mom“, 2 Staffeln à 10 Folgen. Mit Simone Kabst (als KI-Mom), Bettina Kurth, Katja Hirsch und Steffen Groth in den Hauptrollen. Buch, Regie und Realisation lagen beim Autorenduo Serotonin. Regie: Marie-Luise Goerke. Komposition, Soundwork, Ton: Matthias Pusch. Redaktion: Walter Filz (SWR2). Produktion: SWR 2021.

Die ARD Audiothek – mobil und werbefrei

Die ARD Audiothek ist die gemeinsame Streaming- und Podcast-Plattform aller Radiowellen der in der ARD vereinten Sender und des Deutschlandradios. Nahezu 100.000 Beiträge und Podcasts sind dort mobil abrufbar, ganz ohne Werbung. Die ARD Audiothek gibt es als App fürs Smartphone und Tablet sowie als Web-Version für Notebooks und PCs unter ardaudiothek.de.

Rechtefreie Pressefotos zum kostenlosen Download: www.ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/science-fiction-serie-ki-mom

Newsletter „SWR vernetzt“: SWR vernetzt Newsletter (https://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/newsletter-anmeldung-swr-vernetzt-100.html)

Pressekontakt:
Oliver Kopitzke, Tel.: 07221 929 23854, [email protected]
Original-Content von: ARD Audiothek, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share