Fertig-Spätzle: So gut wie selbstgemacht? „Marktcheck“ im SWR Fernsehen

Stuttgart (ots) –

„Marktcheck“ am Dienstag, 22. März 2022, 20:15 Uhr, im SWR Fernsehen, in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation Hendrike Brenninkmeyer

Fertige Spätzle aus der Packung sparen Zeit und Arbeit. Es muss kein Teig angerührt, keine Spätzle geschabt und hinterher nicht abgewaschen werden. Supermärkte und Discounter bieten ein breites Angebot an Spätzle-Fertigprodukten an. „Marktcheck“ und Fernsehkoch Timo Böckle testen eine Auswahl auf Geschmack und Qualität. Der Böblinger Koch, der in seinem Restaurant auch ein „Spätzle-Drive-In“ betreibt, zeigt, wie man die schwäbische Spezialität leicht und schnell selbst herstellen kann. Das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am 22. März 2022, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss online in der ARD Mediathek (http://www.ARDmediathek.de/ard/search/marktcheck), beim SWR (http://www.swr.de/marktcheck), auf Youtube (http://www.youtube.com/marktcheck) und Facebook (http://www.facebook.com/marktcheck).

Weitere geplante Themen der Sendung:

Ärzte-Abzocke mit IGeL – Kasse machen statt Kassenleistung

Für Patient:innen mit einem konkreten Krankheitsverdacht können bestimmte Untersuchungen von der Krankenkasse bezahlt werden, die sonst unter die Kategorie IGeL fallen, also als Individuelle Gesundheitsleistung von Patient:innen selbst zu tragen sind. Trotzdem verlangen immer wieder Ärzt:innen auch von diesen Kranken die Privatzahlung – weil sie ihnen höhere Sätze berechnen können als den Krankenkassen. Dabei ist das ein klarer Gesetzesverstoß.

Klimaneutrale Produkte aus dem Supermarkt – was steckt dahinter?

Zahnbürste, Pizza, Rapsöl, Sprudel oder Milch: Immer häufiger werben Produkte damit, klimaneutral produziert zu sein. Stimmt das oder soll mit „Greenwashing“ das ökologische Gewissen der Kund:innen angesprochen werden? „Marktcheck“ blickt hinter die Kulissen des Handels mit Klimazertifikaten.

Wie wichtig ist der Darm für das Wohlbefinden?

Der Darm spielt eine große Rolle für die körperliche und seelische Gesundheit des Menschen. Er wird auch als das zweite Gehirn bezeichnet, sein Mikrobion kann Ursache verschiedener Krankheiten sein. Wie kann man den Darm gesund erhalten? Helfen dabei die zahlreichen Mittel, die die Darmgesundheit beeinflussen sollen? „Marktcheck“-Gesundheitsexperte Lothar Zimmermann klärt auf.

„Marktcheck“

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck.

Die Sendung ist nach Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek unter www.ARDMediathek.de/SWR zu sehen sowie beim SWR unter www.SWR.de/marktcheck.

Außerdem auf Youtube unter www.youtube.com/marktcheck und auf Facebook unter www.facebook.com/marktcheck.

Fotos bei www.ARD-foto.de

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter http://swr.li/marktcheck-spaetzle-test.

Um Podcast- und Streaming-Tipps sowie Informationen zur ARD Mediathek oder der ARD Audiothek zu erhalten, folgen Sie auch diesen Newsräumen:

ARD Audiothek: https://www.presseportal.de/nr/153004 (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fnr%2F153004&data=04%7C01%7CVesna.Sabljic%40swr.de%7Cb74e2ca3185242e8c3ac08d9250a9efe%7Cbcca095d88d442f88260cc216b81f62d%7C0%7C0%7C637581550113847503%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C1000&sdata=qZJmgXy6qhLNmTejLgtQCU5CQRj8WW8U8RxHg44K%2BrI%3D&reserved=0)

ARD Mediathek: https://www.presseportal.de/nr/153003 (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fnr%2F153003&data=04%7C01%7CVesna.Sabljic%40swr.de%7Cb74e2ca3185242e8c3ac08d9250a9efe%7Cbcca095d88d442f88260cc216b81f62d%7C0%7C0%7C637581550113857459%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C1000&sdata=wd93EttXic9OWIdRrdzRVh8DIkFHgoKdeFhZ%2BNmwMdA%3D&reserved=0)

Pressekontakt:
Katja Matschinski, 0711 929 11063, [email protected]
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share