Free-TV-Premiere „Exit“ in ZDFneo und in der ZDFmediathek

Mainz (ots) –

Sie sind ganz oben angekommen, gehören zur High Society Oslos – die vier befreundeten Investmentbanker Adam (Simon J. Berger), Henrik (Tobias Santelmann), William (Pål Sverre Hagen) und Jeppe (Jon Øigarden). „Exit“, die neue achtteilige Dramaserie aus Norwegen, die ab Samstag, 5. Juni 2021, 23.35 Uhr, als Free-TV-Premiere in ZDFneo und ab Sonntag, 6. Juni 2021, 10.00 Uhr, mit allen Folgen in der ZDFmediathek zu sehen ist, erzählt vom Doppelleben der Banker.

Die Freunde haben alles, was man sich wünschen kann, und sind berufliche Überflieger. Aber ihre Villen, Ferienhäuser, Luxusautos und ihr millionenschweres Vermögen machen sie nicht glücklich. Ihren Kick finden sie nur zugekokst auf Partys mit Prostituierten. Mit Sex, Drogen und Gewalt entkommen sie ihrem langweiligen Alltag und beruflichen Verpflichtungen. Ihren ahnungslosen Ehefrauen tischen sie immer dreistere Lügen auf, und vor lauter Selbstüberschätzung und Überheblichkeit erkennen die Männer nicht, dass es längst Zeit ist, zur Vernunft zu kommen. Sonst könnten sie sehr schnell ganz tief fallen.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70 12717;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/exit

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/exit/

Sendungsseite in der ZDFmediathek: https://zdf.de/serien/exit

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share