„Frühling“ mit Simone Thomalla kehrt zurück ins ZDF-Herzkino

Mainz (ots) –

Auf Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla) warten in der zwölften Staffel der ZDF-Herzkino-Reihe „Frühling“ ab Sonntag, 8. Januar 2023, 20.15 Uhr, sechs neue Abenteuer. In der ZDFmediathek sind die Folgen jeweils eine Woche vor Sendetermin abrufbar. Neben Simone Thomalla, Kristo Ferkic, Johannes Herrschmann, Julia Beautx und Jan Sosniok sind in den Episoden unter anderen Susanne Schäfer, Gerd Anthoff und Steffen Groth zu sehen. Regie führten Thomas Kronthaler, Tom Zenker und Axel Barth nach den Drehbüchern von Autorin und Produzentin Natalie Scharf.

In der ersten Episode „Eine Handvoll Zeit“ beweist Katja starke Nerven: Ihr Wanderausflug auf einen Berggipfel endet jäh in schwindelerregender Höhe – gefangen in einer defekten Seilbahngondel mit sechs weiteren Passagieren. In der zweiten Folge „Kleiner Engel, kleiner Teufel“ erkennt Katja als einzige das Drama einer scheinbar intakten Familie. Die neunjährige Tochter hat geradezu diabolische Seiten. Und in dem dritten Abenteuer „Das Geheimnis vom Rabenkopf“ wird Katja mit dem traurigen Schicksal dreier Kinder konfrontiert, die ihrer ganzen Zuneigung und Unterstützung bedürfen. Dabei sollen ihre eigenen Angehörigen, allen voran Adrian (Kristo Ferkic), nicht zu kurz kommen. Die romantischen Stunden mit Tom Kleinke (Jan Sosniok) geben Katja Kraft, all die großen Herausforderungen zu meistern.

Kontakt: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 – 70-15380;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/fruehling

Die ersten drei Folgen der neuen „Frühling“-Staffel stehen für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Verfügung.

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share