„Gefragt – Gejagt: Allein gegen Alle“: Eventwoche zum Staffelfinale der erfolgreichen Quizshow vom 17. bis zum 21.Oktober 2022 um 18:00 Uhr im Ersten

München (ots) –

Mit der großen Eventwoche „Gefragt – Gejagt: Allein gegen Alle“ vom 17. bis 21. Oktober 2022 endet die erfolgreiche Jubiläumsstaffel von „Gefragt – Gejagt“ mit Moderator Alexander Bommes.

Eine Woche lang stellt sich die gesamte Quiz-Elite einem Wettkampf auf höchstem Niveau. Das Spielprinzip: In jeder Folge treten Kandidatinnen und Kandidaten einzeln gegen bis zu fünf Jägerinnen und Jäger an. In Runde eins müssen bis zu fünf Multiple Choice-Fragen beantwortet werden. Mit dem erspielten Betrag haben es die Kandidatinnen und Kandidaten dann in Runde zwei selbst in der Hand, gegen wie viele Jägerinnen und Jäger sie quizzen wollen. Je höher sie die Gewinnstufe wählen, desto mehr Mitglieder der Quiz-Elite kommen zum Einsatz und desto geringer ist der Zeitvorsprung für die Kandidatinnen und Kandidaten.

Alexander Bommes: „Jedes Mitglied unserer Quiz-Elite allein ist ja schon furchteinflößend, aber die Jagd auf alle zusammen wird für unsere Kandidatinnen und Kandidaten eine nie dagewesene Herausforderung.“

Die aktuelle Staffel „Gefragt – Gejagt“ läuft noch bis zum 14. Oktober auf dem angestammten Sendeplatz um 18:00 Uhr im Ersten.

„Gefragt – Gejagt“ ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD Media und der ARD. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk (NDR).

Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Eva Werner, ARD-Programmdirektion/Presse und Information
Tel.: 0174/6048717, E-Mail: [email protected]ür Interviews mit Alexander Bommes: Laura Ullmann, Lars Meier Management & PR, Tel.: 040/7975578-14, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share