Gemeinsame „Jazztime“: MDR-Sinfonieorchester und hr-Bigband mit Uraufführung von Steffen Schleiermachers „Abstand!“

Leipzig (ots) –

Bigband- und Orchesterklänge im MDR-Konzert: Am Samstag, 19. März laden das MDR-Sinfonieorchester und die hr-Bigband ab 20 Uhr zur „Jazztime“ ins Leipziger Gewandhaus. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Konzerts steht die Uraufführung von Steffen Schleiermachers neuem Werk „Abstand!“. Das Konzert unter Leitung des Chefdirigenten des MDR-Sinfonieorchesters Dennis Russell Davies wird am 1. April um 20.05 Uhr bei MDR KLASSIK und MDR KULTUR im Radio gesendet.

Das Programm für das Konzert „Jazztime“ aus der neuen MDR KLASSIK-Reihe „Expeditionskonzerte“ hat Dennis Russell Davies zusammengestellt: Zu hören sind Werke, die von den Anfangsjahren des Rundfunks bis heute eigens für die Aufführung in Radio oder Fernsehen komponiert wurden, darunter Kompositionen von Wolfgang Dauner und Rolf Liebermann. Damit wirft das Konzert bereits einen Blick voraus auf das 100-jährige Jubiläum des Rundfunks in Mitteldeutschland im Jahr 2024.

Eigens für das Konzert „Jazztime“ entstand die Auftragskomposition des Leipzigers Steffen Schleiermacher. In seinem Werk „Abstand!“ ist der Titel Programm, da die beiden Ensembles musikalisch auf Abstand gehalten werden – ein Konzept, das bereits vor Corona entstand, während die Betitelung sich inmitten der Pandemie herauskristallisierte.

„Expeditionskonzerte“: Neue MDR KLASSIK-Reihe

Mit der neuen – in der aktuellen Konzertsaison 2021/22 gestarteten – Reihe Expeditionskonzerte geht MDR KLASSIK musikalisch neue Wege: Unter anderem wird Musik multimedial mit anderen Kunstformen wie Film und Artistik verknüpft. Zudem setzen Werke zeitgenössischer Komponisten wie Steffen Schleiermacher und Philip Glass neue Akzente.

Alle Informationen zum Konzert und den Tickets:

https://ots.de/L4d0nO

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Alexander Hiller, Tel.: (0341) 3 00 64 72, E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share