Großes Osterspektakel für tausende Musikfans: „Das MDR Osterfeuer 2022 – Live!“ aus Magdeburg

Leipzig (ots) –

Sarah von Neuburg und Lars Christian Karde laden am Ostersamstag, 16. April, zu der mit Top-Stars der Musikbranche gespickten Open-Air-Show „Das große MDR-Osterfeuer 2022“ ein. Das Live-Ereignis von der Seebühne des Magdeburger Elbauenparks wird ab 19.50 Uhr live im MDR-Fernsehen gesendet. Bereits ab 18 Uhr macht ein 15-minütiger Countdown auf die Show aufmerksam.

Am 16. April findet nach zwei Jahren wieder das große Osterfeuer des MDR statt. Auf der Magdeburger Seebühne im Elbauenpark treffen sich bekannte Künstlerinnen und Künstler, Stars aus Pop und Rock sowie Newcomer zu einer bunten Musikshow für die ganze Familie. Das eindrucksvolle Amphitheater wird an diesem Samstagabend aber nicht nur Schauplatz musikalischer Auftritte, sondern auch zur Schaltzentrale zahlreicher Osterfeuer aus ganz Mitteldeutschland – denn Sarah und Lars wollen mit dem Publikum ein riesiges Osterfeuer feiern.

Dafür können die Zuschauerinnen und Zuschauer auch ihr persönliches Osterfeuer filmen und per Whatsapp an die Redaktion schicken. Außerdem wird in der Show zu engagierten Freiwilligen Feuerwehren und Vereinen geschaltet, die ihre Osterfeuer präsentieren werden.

Musikalische Gäste sind unter anderem City, Franzi Harmsen, Glasperlenspiel, Joel Brandenstein, Karat, Kelvin Jones, ela. (ehemals Elaiza), Michael Schulte, Mike Singer, Nino de Angelo, Die Prinzen und SOPHIA.

Das MDR-Fernsehen überträgt das „MDR Osterfeuer 2022“am 16. April ab 18.00 Uhr live. Um 18.00 Uhr startet der 15-minütige Countdown zur Show mit dem „Ewigen Feuer“, das aus der Magdeburger Sankt Petri Kirche von Pfadfinderinnen und Pfadfindern mit ihren Fackeln abgeholt wird und sich von dort aus auf den Weg zur Seebühne macht. Der Weg des Friedensfeuers ist ab 19.50 Uhr im „Mach Dich ran – Spezial“ mitzuerleben. Die Fackelträger werden gegen 20.15 Uhr auf der Seebühne, erwartet, wo dann mit dem Friedensfeuer das Osterfeuer entzündet wird.

„Mach dich ran – Spezial“ von der Seebühne

Das „Mach dich ran – Spezial zum MDR Osterfeuer“ zeigt unter anderem auch die Vorarbeit von Mario D. Richardt und seinem Team: Er war in vielen Gemeinden in Mitteldeutschland unterwegs, um beim Bauen der Feuerstellen zu helfen, Holz heranzuschaffen, alles von den Freiwilligen Feuerwehren über die Osterbräuche zu erfahren und um einfach mit anzupacken. Auf der Seebühne blickt er dann mit den Moderatoren des Abends zu den Künstlern im Backstage-Bereich und begrüßt Michael Schulte, der vor der abendlichen Show einen ersten Live-Auftritt hat.

Das „MDR Osterfeuer“ auf den Social-Media-Kanälen von MDR JUMP

Auf Facebook und Instagram wird es ab Samstagmittag Interviews und Insta-Stories mit den Stars der Show sowie Backstage-Einblicke geben.

Im Radio findet das Osterfeuer am Samstag bei MDR JUMP seinen Höhepunkt. Im Vorfeld konnten die Hörerinnen und Hörer Tickets gewinnen.

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Bianca Hopp, Tel.: (0341) 3 00 64 32, E-Mail: [email protected], Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share