Hans Sigl: „Wer sich impfen lässt übernimmt Verantwortung“

Hamburg (ots) –

Die aktuelle BARBARA (ab sofort im Handel) fordert freundlich auf: „Und jetzt alle!“ Denn zum Jahreswechsel und ganz besonders in diesen Zeiten, wünscht man sich doch ein bisschen Gemeinschaft. Eingeladen hat Barbara Schöneberger einen Gast, der es gewohnt ist, in riesigen Teams zu arbeiten: Schauspieler Hans Sigl, seit 15 Jahren praktizierend als „Der Bergdoktor“. Nach fast zwei Jahren Pandemie musste er abseits der Kameras die Erfahrung machen, dass manch eine Beziehung an der Krise zerbrach. „Mir sind tatsächlich ein paar Freunde abhandengekommen“, sagt Sigl. Es hätte Leute gegeben, die eine andere Meinung zu Covid entwickelt hatten, „wenn die mit dem Satz abgebunden wurde: ‚Mach dich mal schlau, was dahintersteckt‘, dann war mir klar, dass es vorbei ist.“ Verantwortung sei in den vergangenen Monaten so wichtig geworden: „Im Sinne von: Wer sich impfen lässt, übernimmt nicht nur Verantwortung für sich, sondern auch für andere, die dadurch geschützt sind. Bloß ist dieses Verantwortungsgefühl scheinbar noch nicht überall angekommen“, sagt Sigl. Die beiden sind sich beim Thema Impfen einig: „Ein kleiner Pieks für den Menschen …“, beginnt Hans Sigl und Barbara Schöneberger ergänzt „… ein großer für die Menschheit. So sieht´s doch aus!“

Pressekontakt:
Maike Pelikan
Stellv. Leiterin Markenkommunikation
Gruner + Jahr GmbH
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 21 57
E-Mail: [email protected]
www.barbara.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, BARBARA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share