„hart aber fair“ / am Montag, 21. Februar 2022, 21:00 Uhr, live aus Köln

München (ots) –

Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Preisschock überall – gerät die Inflation außer Kontrolle?

Die Gäste

Christian Dürr (FDP, Fraktionsvorsitzender; Mitglied des Präsidiums)

Susanne Holtkotte (51 Jahre alt, arbeitet als Reinigungskraft im Krankenhaus)

Karl-Josef Laumann (CDU, NRW-Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales)

Felix Ahlers (Unternehmer und Manager; Vorstandsvorsitzender der Frosta AG)

Hermann-Josef Tenhagen (Wirtschaftsjournalist; Chefredakteur des Verbraucher-Ratgebers „Finanztip“)

Erst an der Tankstelle und beim Heizen, jetzt auch im Supermarkt und beim Shoppen: Alles wird teurer. Dreht sich die Spirale der Inflation immer weiter? Frisst die Teuerung dann auch noch das Ersparte auf? Und wie kann der Staat gegensteuern, die Bürger entlasten?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: [email protected]

Pressekontakt:
Redaktion: Torsten Beermann (WDR)

Author

Share