„hart aber fair“ am Montag, 22. November 2021, 21:00 Uhr, live aus Köln

München (ots) –

Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Noch ein Corona-Winter: Halten die Krankenhäuser das durch?

Die Gäste:

Markus Blume (CSU-Generalsekretär)

Joachim Stamp (FDP, Stellv. NRW-Ministerpräsident; NRW-Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration)

Annette Kurschus (Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD)

Cihan Çelik (arbeitet als Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie auf der Corona-Isolierstation im Klinikum Darmstadt)

Kristina Dunz (Journalistin; stellv. Leiterin des Hauptstadtbüros des Redaktionsnetzwerks Deutschland RND)

Im Einzelgespräch: Simone Stribl (ORF-Journalistin)

„hart aber fair“ schaut in die Krankenhäuser: Wie lange hält das Klinik-Personal in der vierten Welle noch durch? Wie dort umgehen mit schwerkranken Coronaleugnern und Impfverweigerern? Und kommt, wenn die Intensivstationen voll sind, auch bei uns die Impfpflicht?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: [email protected]

Redaktion: Torsten Beermann (WDR)

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/558944-898, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share