„hart aber fair“ am Montag, 7. November 2022, 21:00 Uhr, live aus Berlin

München (ots) –

Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Corona-Brennpunkt Krankenhäuser – zermürbt und angeschlagen wie das ganze Land?

Die Gäste:

Karl Lauterbach (SPD, Bundesgesundheitsminister)

Klaus Holetschek (CSU, Bayerischer Staatsminister für Gesundheit und Pflege)

Lisa Schlagheck (Fachgesundheits- und Krankenpflegerin am Universitätsklinikum Münster)

Christina Berndt (Wissenschaftsredakteurin bei der „Süddeutschen Zeitung“)

Martin Machowecz (Journalist; Leiter des „Zeit“-Ressorts „Streit“)

Masken-, Impf- und Isolationspflicht – geht der Streit um Corona auch im dritten Pandemie-Winter weiter? Was macht das mit dem Land und mit den besonders betroffenen Krankenhäusern? Wie werden die Kliniken wieder gesund – zum Wohl der Patienten und der Mitarbeiter?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: [email protected]

Redaktion: Torsten Beermann (WDR)

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob, ARD-Programmdirektion/Presse und Information
Tel.: 089/558944-898, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share