Heidi Klum: „Alle reden davon, dass sie mehr Diversity möchten. Aber ich, ich bring’s an den Start!“ / „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ startet am Donnerstag, 3. Februar auf ProSieben

Unterföhring (ots) –

Barbara (68, Flensburg) und Lieselotte (66, Berlin) sind aufgeregt. Gleich werden sie Heidi Klum treffen und ein großes Stück #GNTM-Geschichte schreiben, denn: Die beiden Frauen sind die ältesten Kandidatinnen, die Heidi Klum bislang in ihre Show eingeladen hat. Damit hat sich der Weltstar einen großen Traum erfüllt: „Natürlich werde ich die beiden trotz ihres Alters genauso hart rannehmen wie meine jüngeren Kandidatinnen. Da gibt es keine Ausnahmen. Aber die Energie, die die zwei haben, ist spürbar. Da ist sehr viel Willenskraft dahinter, und das ist großartig.“ Barbara: „Das in meinem Alter erleben zu dürfen, das macht unheimlich viel mit einem. Das ist fast der Höhepunkt.“ Und Liselotte ergänzt: „Das stimmt. Ich habe vor Freude und Demut geweint, als ich erfahren habe, dass ich mit dabei sein darf.“ Insgesamt sind es 31 Kandidatinnen, die in der 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ um den begehrten Titel und das Cover der Harper’s Bazaar kämpfen.

Mit Konfektionsgrößen von 30 bis 54, Körpergrößen zwischen 1,54 Meter und 1,95 Meter und einer Altersrange von 18 bis 68 Jahre sendet Heidi Klum und damit „Germany’s Next Topmodel“ ein klares Signal: „Ich bin bereit dafür!“ Die Modelchefin: „Ich suche immer noch nach einem Model, dass das gewisse Etwas hat. Das Ziel der Sendung ist gleich, da hat sich nichts verändert. Aber der Look der Models hat sich verändert und die Nachfrage nach Diversity ist jetzt größer denn je. Somit suche ich nach neuen Gesichtern mit einer großen Vielfalt an Körpergrößen, Alter und Persönlichkeiten.“

31 Kandidatinnen hat Heidi Klum für die erste Folge nach Athen eingeladen: „Alle reden davon, dass sie mehr Diversity möchten. Aber ich, ich bring’s an den Start!“. Neben Barbara und Liselotte sind unter anderem mit dabei:

Anita (20) aus Neustadt an der Donau. Zusammen mit ihren Eltern, ihren Geschwistern und jeder Menge Tieren lebt die Bayerin auf einem Bauernhof. Nur zu gerne möchte sie das Landleben gegen das Modelleben tauschen.

Kashmira, 20 Jahre aus Winnenden ist die älteste von insgesamt vier Geschwistern. Ihre Eltern kommen gebürtig aus Sri Lanka. Die Kauffrau für Tourismus und Freizeit misst, genauso wie Lena (21) aus Teltow, 1,54 Meter. Neben jemandem wie Profi-Basketballerin Wiebke (20) aus Berlin, die mit 1,95 die größte #GNTM-Kandidatin im Rennen ist, fallen die beiden natürlich besonders auf.

Paulina ist 32 Jahre und hat in der Vergangenheit schon ein paar Model-Erfahrungen gesammelt. Jetzt aber will die Berlinerin bei #GNTM durchstarten. Pauline (18, Schwerte) und ihre Familie sind Schausteller. Wegen ihres Berufs ist die 18-Jährige eigentlich immer auf Achse: „Ich es liebe zu reisen – schon aus diesem Grund möchte ich #GNTM 2022 werden.

Mit Martina (50) und Lou-Anne (18), beide aus Klosterneuburg in Österreich, haben sich erstmals Mutter und Tochter bei #GNTM beworben. Lou-Anne: „Jeder wird sein Ding machen und wer besser ist, der bleibt drin.“ Für Viola (21) hat der Tag definitiv zu wenig Stunden. Für sie könnte er gerne doppelt so lang sein. Die gebürtige Bremerin studiert derzeit Soziale Arbeit in Dublin. Auf die Frage, was ihre Freunde an ihr schätzen, antwortet Viola schlicht und ergreifend: „Ich bin ein Erlebnis“. Noella (24, aus Berlin) ist gebürtige Kongolesin und arbeitet seit ihrer mittleren Reife in der Altenpflege. In ihrer freien Zeit liebt sie es, Yoga zu machen und mit Freunden kleine Fotoshootings zu organisieren.

In Athen möchte sich Heidi Klum einen ersten, wichtigen Eindruck von ihren Kandidatinnen verschaffen. Im pompösen Zappeion, einem klassizistischen Gebäude von 1888, beginnt für die #GNTM-Kandidatinnen die aufregende Topmodel-Reise mit einer glamourösen Modenschau. An Heidi Klums Seite: Pop-Ikone und Schauspielerin Kylie Minogue, die die Modelchefin bei ihren Entscheidungen berät. Denn für die ersten Kandidatinnen endet die #GNTM-Reise schon nach der Fashionshow in Athen.

Supermodels, internationale Fashion-Designer, Starfotografen und Designer – das sind die Gastjuroren in der 17. Staffel

Der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier, die Star-Fotografen Rankin und Yu Tsai, das Model und ehemalige #GNTM-Kandidatin Sarina Nowak sowie die beiden international gefragten Models Jasmine Sanders und Coca Rocha flankieren unter anderem als Gastjuroren Heidi Klums Seite.

Die #GNTM Digital-Welt

Bevor „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ am Donnerstag, 3. Februar auf ProSieben startet, stellen sich die neuen Model-Anwärterinnen in persönlichen Videos auf GNTM.de vor. Zusätzlich findet man aktuelle News und Infos rund um #GNTM, Previews, exklusive Backstage-Einblicke, Bonus Clips und Bildergalerien.

Darüber hinaus kommen die #GNTM-Fans auch auf anderen Plattformen auf ihre Kosten. Mit Short Form Content, der auf Tiktok und Instagram Reels ausgespielt wird, wöchentlichen Livestreams auf Instagram und ein bunter Content Mix auf Social Media sollen die 2,7 Mio. #GNTM-Follower unterhalten werden. Und wer seine Lieblingsshow verpasst hat, kann dies überall und jederzeit via JOYN nachholen.

NEU: #GNTM – komplett barrierefrei

In diesem Jahr gibt es für die komplette Staffel Untertitel (Teletext Seite 149), eine Audiodeskription via App, sowie einen Stream mit Gebärdensprache. Detaillierte Infos dazu findet man unter: www.prosieben.de/barrierefrei

Aktuelle Infos rund um #GNTM finden Sie auf unserer Presseseite: http://presse.prosieben.de/GNTM2022 und auf GNTM.de

„Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ – die 17. Staffel ab 3. Februar 2022, immer donnerstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Pressekontakt:
Tina Land, Lisa Wittke
Communications & PR
Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1192/1172
email: [email protected], [email protected] Production & Editing
Susanne Karl-Metzger
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1173
email: [email protected]
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share