Heißer Wettkampf trifft auf coole Techno Beats: Joyn zeigt am 31. März 2023 die „ELIGELLA WINTER GAMES“ im Livestream, ausgerichtet auf dem SunIce Festival in Sankt Moritz

München (ots) –

Ein Kampf um Ruhm und Ehre: Am 31. März 2023 entscheidet sich live im malerischen Sankt Moritz bei den „ELIGELLA WINTER GAMES“, wer der oder die Beste ist. Die zwölf Content Creator*innen Elias aka Eligella (1,4 Mio. Abonnent*innen auf Twitch), MckyTV (1,3 Mio. Abonnent*innen auf Twitch), Trymacs (3,3 Mio. Abonnent*innen auf Twitch), Melina (268.000 Abonnent*innen auf Instagram), Amar (1,5 Mio. Abonnent*innen auf Twitch), Sidneyeweka (900.000 Abonnent*innen auf Instagram), unsympathischTV (2,7 Mio. Abonnent*innen auf YouTube), HoneyPuu (662.944 Abonnent*innen auf Twitch), xRohat (753.510 Abonnent*innen auf Twitch), ViscaBarca (1,7 Mio. Abonnent*innen auf YouTube), xFibii (500.263 Abonnent*innen auf Twitch) und Eldos (135.000 Abonnent*innen auf Instagram) treten, aufgeteilt in drei Teams, gegeneinander an. Welches Team beeindruckt mit einmaligem Geschick und Wissen und holt den Sieg?

Insgesamt müssen die Teams neun Spielrunden überstehen, um sich für das alles entscheidende Finale zu qualifizieren. Bei den Spielen handelt es sich um eine Kombination aus In- und Outdoor-Games, ausgetragen im Eligella Dome oder im Freien vor der spektakulären Kulisse von Sankt Moritz. Die Content Creator*innen werden in Bezug auf ihr Wissen, ihre Geschicklichkeit und ihr Durchhaltevermögen auf den Prüfstand gestellt. Nur die zwei Teams mit den meisten Punkten dürfen ins Finale einziehen. Dort gilt es, drei weitere Spielrunden für sich zu entscheiden. Bei Gleichstand entscheidet sich alles in einem nervenaufreibenden Decider-Game. Moderiert werden die „ELIGELLA WINTER GAMES“ von Allroundtalent Marc Eggers (541.000 Abonnent*innen auf YouTube) und Sportreporter Robert „Robby“ Hunke.

Joyn überträgt die spektakulären „ELIGELLA WINTER GAMES“ am 31. März 2023 ab 15:00 Uhr im Livestream. Ausgerichtet wird das Live-Event auf dem Gelände des SunIce Festivals, das auch als Sponsor unterstützt. Produziert wird das Format in Zusammenarbeit mit der RABONA GmbH.

Über Joyn

Auf Joyn kommt das Beste zusammen: Fernsehen, wie man es kennt, und Streaming, wie man es nie mehr missen möchte. Easy eingerichtet, aber schwer wieder wegzudenken. Weil Joyn einfach keine Wünsche offenlässt: Joyn bietet ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1 sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen. Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Tassilo Raesig und René Sahm.

Pressekontakt:
Für weitere Informationen zu dieser Meldung kontaktieren Sie bitte:Bei Fragen zum Event:
PEPPERSTARK GmbH
Raphaela Leeb
Tel.: +49 151 6751 7006
[email protected] Joyn:
Luisa Hollmann
Tel.: +49 152 59972633
[email protected]
Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share