Herzenswunsch. Findet Julia Leischik nach 34 Jahren die erstgeborene Tochter von Uwe?

Unterföhring (ots) – Das ist eine echte Herausforderung für Julia Leischik: Uwe (56) wünscht sich nichts sehnlicher, als seine erstgeborene Tochter zu finden. Das Besondere: Uwe hat nicht einmal ein Foto von seiner Tochter. Er hat sie nie kennengelernt. Seine damalige Freundin hatte ihn während der Schwangerschaft verlassen. Trotzdem sagt Uwe: „Ich habe dich nie vergessen und liebe dich sehr!“ Wird Julia Leischik ihm diesen Herzenswunsch erfüllen können?

Für die neue Staffel „Julia Leischik sucht: Bitte melde dich“ (ab 18. Juli 2021 immer sonntags um 18:55 Uhr in SAT.1) suchen Julia Leischik und ihr Team wieder weltweit nach Menschen, die vermisst werden: „Geliebte Menschen, die sich einfach aus den Augen verloren haben, die durch unerwartete Umstände getrennt wurden, die sich nach ihren Wurzeln sehnen“, sagt Julia Leischik. „Es gibt so viele Menschen, die jemanden in ihrem Leben vermissen. Für sie mache ich mich mit meinem Team gern auf die Suche, damit sie wieder zusammenfinden und Lücken in ihrem Leben sich schließen.“

„Julia Leischik sucht: Bitte melde dich“ – 9. Staffel ab 18. Juli 2021, sonntags um 18:55 Uhr in SAT.1.

Hashtag: #BitteMeldeDich

Pressekontakt:
Dagmar Brandau Communications & PR News, Sport, Factual & Fiction phone: +49 (0) 89 95 07 – 2185 email: [email protected] Photo Production & Editing Susanne Karl-Metzger phone: +49 (0) 89 95 07 – 1173 email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share