„Heureka“: Neues Wissensformat von ZDFinfo auf Youtube

Mainz (ots) –

Der Ausruf „Heureka“, nach einer plötzlichen Erkenntnis, heißt nichts anderes als: „Ich hab’s gefunden.“ Um die Suche nach Antworten auf alltägliche Fragen geht es ab Donnerstag, 3. November 2022, 16.00 Uhr, beim gleichnamigen ZDFinfo-Wissensformat auf YouTube. Science-Influencer Jacob Beautemps und TikTok-Historikerin Leonie Schöler stellen sich Fragen wie: Was passiert mit unserem Plastikmüll? Warum gibt es immer noch keine Pille für den Mann? Brauchen wir noch Zoos und Tierparks? Was bringt Recycling? Oder: Was tun gegen Burnout?

Mit Witz und Expertise verbinden die beiden naturwissenschaftliche Forschung und historische Fakten und beantworten so wichtige Fragen unserer Gegenwart. Dabei schlagen Jacob Beautemps und Leonie Schöler eine Brücke zwischen überraschenden Erkenntnissen und Hintergrundinformationen. Zusätzlich kommen immer wieder Expertinnen und Experten aus verschiedensten Fachgebieten zu Wort, erklären, ergänzen oder widersprechen.

Das neue ZDFinfo-Format „Heureka“ will informieren, Zusammenhänge aufzeigen und Zuschauerinnen und Zuschauer zur Diskussion anregen. Bislang sind 22 Folgen von jeweils 15 Minuten geplant, die immer donnerstags ab 16.00 Uhr auf dem Youtube Kanal von ZDFinfo zu sehen sind: Heureka – YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCeaNCdxZcQsNMf8dkIOhLPg)

Ansprechpartnerin: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 – 2099-1096;
Pressedesk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70 – 16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/youtubeheureka

ZDFinfo in der ZDFmediathek: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share