ICONIC AWARD 2022 für LIGNOLOC® Holznagel mit Kopf für Fassaden

Mauerkirchen/Oberösterreich (ots) –

Ausgezeichnet mit dem Iconic Award 2022 schwimmt der neue LIGNOLOC® Holznagel mit Kopf weiter auf der Erfolgswelle. Der ökologische Nagel von BECK für Außen- und Innenanwendungen überzeugte in der Kategorie »Baumaterialien / Nägel«.

Geschäftsführer Christian Beck nahm den Award im Namen der Raimund Beck KG entgegen: “Es ist eine großartige Nachricht, dass der Rat für Formgebung und seine Jury LIGNOLOC® als einen potentiellen Game-Changer für den (Holz-)Bausektor ansehen – wie wir! Herzlichen Dank an den Rat für Formgebung für die Anerkennung unserer Arbeit. Stefan Siemers, Michaela Beck und ich haben die Auszeichnung stellvertretend für das gesamte leidenschaftliche und hart arbeitende Team von BECK entgegengenommen. Wir haben einen großen Traum und eine klare Mission – diese Auszeichnung ist ein weiterer starker Motivationsschub, unsere Vision unermüdlich weiter zu verfolgen!”

Die Begründung der Jury

Die magazinierten LIGNOLOC®-Holznägel ermöglichen es, per Druckluftnagler horizontale und vertikale Holzverkleidungen komplett aus Holz zu realisieren. So entstehen metallfreie Fassaden, die nicht nur die Anforderungen einer zirkulären Wirtschaft in Bezug auf Zerleg- und Wiederverwertbarkeit unterstützen, sondern auch den Verschleiß von Werkzeugen beim Schleifen oder Sägen reduzieren. Ein revolutionäres, ökologisches Befestigungssystem aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz, das aus zentraleuropäischer Buche aus nachhaltiger FSC-Forstwirtschaft stammt und damit einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Wende im Baugewerbe darstellt.

Ein Award für die ganze Welt der Architektur

Mit den »ICONIC AWARDS: Innovative Architecture« konnte der Rat für Formgebung einen neutralen, internationalen Architektur und Designwettbewerb etablieren, der erstmals die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Prämiert werden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur.

Die Kategorien und Auszeichnungen

In den fünf Wettbewerbskategorien »Architecture«, »Interior«, »Product«, »Communication« und »Concept« sowie in der übergeordneten Kategorie »Innovative Material« wird jeweils eine angemessene Anzahl an Einreichungen mit dem Label »Selection« oder »Winner« ausgezeichnet. Darüber hinaus erhalten herausragende Einreichungen einer Kategorie das Label »Best of Best«.

Die Jury 2022

Über die Vergabe der ICONIC AWARDS: Innovative Architecture entscheidet eine unabhängige und sachverständige Jury. Sie setzt sich zusammen aus Vertreter/innen der Bereiche Architektur, Innenarchitektur, Design und Markenkommunikation.

– Michel Casertano, Atelier Brückner GmbH, Stuttgart
– Silvia Olp, aed e.V., Verein zur Förderung von Architektur, Engineering & Design, Stuttgart
– Prof. Dr. Werner Sobek, Werner Sobek AG, Stuttgart
– Lone Wiggers, C.F. Møller Architects, Århus
– Song Zhaoqing, Lacime Architects, Shanghai

Zum Download der Fotos Hier klicken! (https://sharenode.beck-fastener.com/pydio/public/808646)

Pressekontakt:
BECK – Raimund BECK KG
Marketing & PR
+43 7724 2111-0
[email protected]
www.beck-fastening.comOriginal-Content von: BECK Fastener Group – Raimund BECK KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share