„Im Netz der Camorra“: ZDF-Zweiteiler mit Tobias Moretti

Mainz (ots) – Das ZDF zeigt am Montag, 6. September 2021, und am Dienstag, 7. September 2021, jeweils 20.15 Uhr, den zweiteiligen Fernsehfilm „Im Netz der Camorra“ mit Tobias Moretti in der Hauptrolle. Regisseur Andreas Prochaska inszenierte die Geschichte eines Winzers, der von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt wird. In weiteren Rollen spielen Ursina Lardi, Fabrizio Romagnoli, Antonia Moretti, Harald Windisch, Precious Mariam Sanusi und Melika Foroutan. Das Drehbuch stammt von Ben von Rönne und Andreas Prochaska nach einer Idee von Max Gruber.

Auf seinem Weingut in Südtirol führt Matteo DeCanin (Tobias Moretti) mit seiner Familie (Ursina Lardi, Antonia Moretti) ein glückliches Leben. Eines Tages taucht dort Nino Sorrentino (Fabrizio Romagnoli) auf – ein alter Bekannter aus Süditalien. Doch Nino ist mehr als nur ein Weggefährte aus Kindheitstagen und bald schon muss Matteo mit allen Mitteln darum kämpfen, seine Familie zu beschützen.

Als vierteilige Miniserie ist die ZDF-Produktion bereits in der ZDFmediathek zu sehen.

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 – 9955-1962;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/imnetzdercamorra

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/im-netz-der-camorra/

„Im Netz der Camorra“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/serien/im-netz-der-camorra

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share