Im ZDF: „Unter anderen Umständen – Dämonen“

Mainz (ots) –

Jana Winter (Natalia Wörner) wird von ihrem Kollegen Arne Brauner (Martin Brambach) um Hilfe gebeten: Die Ehefrau und die Tochter seines Schulfreundes sind verschwunden – alle Spuren enden im Meer. Sind die beiden noch am Leben? „Unter anderen Umständen – Dämonen“ läuft am Montag, 23. Januar 2023, 20.15 Uhr, im ZDF. Der Fernsehfilm der Woche ist von Samstag, 14. Januar 2023, bis Samstag, 13. Januar 2024, in der ZDFmediathek verfügbar.

Arne Brauner ruft seine Kollegin Jana Winter zu einem Einsatz: Hulda (Alexandra Finder), die Ehefrau seines Schulfreundes Axel Schreiber (Johannes Zeiler), dem Husumer Kollegen aus dem Drogendezernat, und die gemeinsame Tochter Flora (Lotta Herzog) sind verschwunden. Als Fischer die Puppe und die Jacke des Kindes im Meer finden, scheint jede Hoffnung verloren. Im Rahmen der Ermittlungen stoßen Jana, Brauner, Hamm (Ralph Herforth) und Alwa (Lisa Werlinder) auf Ungereimtheiten. Es stellt sich heraus, dass seit Monaten Geldbeträge auf ein anderes Konto geflossen sind und kleine Dinge im Haus der Familie fehlen. Und es gibt Abhebungen vom Konto – nach dem Verschwinden. Führte Axel Schreibers Frau ein Doppelleben? Was steckt hinter dem mysteriösen Verschwinden?

Unter der Regie von Judith Kennel spielen in weiteren Rollen Mads Hjulmand, Rike Eckermann, Alexandru Cîrneală, Jacob-Lee Seeliger und andere. Zora Holt schrieb das Drehbuch.

Ansprechpartnerin: Susanne Priebe, Telefon: 040 – 66985-180;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 − 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/umstaende

Für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten steht der Film im Vorführraum des ZDF-Presseportals zur Verfügung.

„Unter anderen Umständen“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/serien/unter-anderen-umstaenden

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share