„Inga Lindström: Jemand liebt dich“

Mainz (ots) –

Am Sonntag, 13. November 2022, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF mit „Inga Lindström: Jemand liebt dich“ den neuen „Herzkino“-Film aus Schweden. Ab Samstag, 5. November 2022, 10.00 Uhr, ist der Film in der ZDFmediathek zu sehen.

Kurz nachdem die alleinerziehende Karlotta (Birthe Wolter) ihren Geschäftsfreunden Astrid (Vanessa Rottenburg) und Johan (Alexander Koll) eine neue Idee für das gemeinsame Café vorstellt, erwischt sie ihren Freund Gustav (Sebastian Winkler) mit einer anderen. Karlotta fällt aus allen Wolken.

Viel Zeit für Liebeskummer bleibt ihr aber nicht, denn plötzlich erhält sie romantische Briefe von einem Unbekannten. Ist es Gustav? Oder der sympathische Mechaniker Mikkel (Florian Odendahl)? Alle rätseln, auch Kollege Elias (Thomas Halle) weiß keinen Rat. Gleichzeitig hat Tochter Linnea (Linda Schablowski) ihre Mutter auf der Dating-Plattform Schwedenherz angemeldet.

Das ist nichts für Karlotta, doch dann stolpert sie über ein Profil, hinter dem sie Johan vermutet. Dabei sind ihre guten Freunde und Geschäftspartner doch seit Jahren ein Traumpaar. Kann das sein? Karlotta beschließt der Sache auf die Spur zu gehen. Derweil häufen sich die kleinen Aufmerksamkeiten des unbekannten Briefeschreibers. Doch wer könnte die Nachrichten auf mintgrünem Papier verfasst haben?

Ansprechpartnerin: Mailin Erlinger, Telefon: 06131 – 70-14588 und
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über Pressefotos: ZDF-Presseportal https://presseportal.zdf.de/presse/detail/jemand-liebt-dich

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share