Joyn sucht MR. GAY GERMANY 2023: Die neue Reality-Doku „G-A-Y: Mr. Gay Germany“ begleitet den Wettbewerb erstmalig ab 16. Dezember 2022 exklusiv auf Joyn

München (ots) –

Titel-Premiere auf Joyn: Seit 2008 können sich Teilnehmende aus aller Welt um den Titel MR. GAY GERMANY bewerben, doch bisher fand der Wettbewerb immer ohne TV- oder Streaming-Publikum statt. Joyn ist die erste Streaming-Plattform, die Zuschauer*innen hinter die Kulissen blicken lässt und ihnen ermöglicht, die Suche nach dem offiziellen Botschafter der deutschen LGBT+-Community mitzuverfolgen – in der neuen Reality-Doku „G-A-Y: Mr. Gay Germany“ ab 16. Dezember 2022 immer freitags auf Joyn. Das neue Joyn Original begleitet zwölf ausgewählte Bewerber bis zum großen Finale der MR. GAY GERMANY 2023 Wahl. Wer hat das Zeug dazu, sich den Titel zu holen und die Gay-Community für ein Jahr zu repräsentieren?

Jährlich bewerben sich hunderte Anwärter bei MR. GAY GERMANY. Eine Jury bestimmt die zwölf finalen Bewerber. Für drei Wochen lebt die Gruppe in einer Villa im spanischen Sitges zusammen. So lernen sie sich selbst, aber vor allem gegenseitig näher kennen und knüpfen enge Freundschaften. Ein wichtiger Faktor bei der Wahl, denn am Ende müssen neben der Jury auch die Kandidaten ein demokratisches Votum abgeben. Alle Männer stellen sich verschiedenen traditionellen MR. GAY GERMANY Challenges: Wessen Kampagnen-Idee setzt sich mit ihren angestrebten sozialen oder politischen Veränderungen durch? Wer überzeugt mit seinen Inhalten und Kreativität bei den verschiedenen Challenges? Und wer schafft es am Ende, Dinge in Bewegung zu setzen?

Die Kosmetikmarke NYX Professional Make Up, die sich für die queere Aufklärung einsetzt, unterstützt als Kooperationspartner das Format. Die Kandidaten stellen sich in diesem Zuge einer Make-up- und Video-Challenge. Die Aufgabe: die Lebensgeschichte auf dem eigenen Körper erzählen. Wem gelingt es, seine innere Transformation nach außen zu transportieren und für sich und andere einzustehen? Das Ziel der Make-up-Marke: Dazu beitragen, dass die LGBTQ+-Community gehört wird sowie die Aufmerksamkeit und Akzeptanz in der Gesellschaft bekommt, die sie verdient. Mit dem Brand Purpose und der gleichnamigen Initiative „Proud Allies for All“ setzt sich NYX Professional Make Up bereits seit 2021 für ein globales Netzwerk Verbündeter (engl. Ally) für die LGBTQIA+-Community ein.

„G-A-Y: Mr. Gay Germany“ startet am 16. Dezember 2022 mit einer Doppelfolge auf Joyn. Jeden Freitag erscheint eine weitere der insgesamt zehn Episoden auf Joyn. Bei Joyn PLUS+ gibt es immer bereits die nächste Folge als Preview zu sehen. Produziert wird das Format von Fabiola exklusiv für Joyn.

Über Joyn

Joyn ist eine anbieterübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1 sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen. Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Tassilo Raesig und René Sahm.

Pressekontakt:
Bei Fragen zur Reality-Doku:
PEPPERSTARK GmbH
Linda Feller
Tel.: +49 89 4114 7758
[email protected] Joyn:
Vanessa Frodl
Tel.: +49 175 181 5848
[email protected]
Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share