„Kampf der Realitystars“ beschert RTLZWEI erfolgreiche Primetime

München (ots) –

– Folge neun der Realityshow erzielt 6,8 % MA (14-49 Jahre)
– Mit 11,1 % MA in der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) beliebt
– Bis zu 1,05 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt verfolgen vorletzte „Stunde der Wahrheit“

Auf der Zielgeraden beschert die neunte Folge des Quotenhits „Kampf der Realitystars“ RTLZWEI am Mittwochabend ab 20:15 Uhr wie gewohnt starke Zahlen: Die Realityshow mit Moderatorin Cathy Hummels sichert dem Grünwalder Sender 6,8 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre). Beim jungen Publikum (14-29 Jahre) glänzt die vorletzte Episode der dritten Staffel mit 11,1 % MA.

Bis zu 1,05 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt verfolgten, wie die Gruppe in der „Stunde der Wahrheit“ Iris Kleins Traum vom Titel „Realitystar des Jahres“ platzen ließ und die Kandidatin aus der Show wählte. Wer „Kampf der Realitystars“ gewinnt und Reality-Ruhm, Ehre und 50.000EUR Preisgeld einstreicht, zeigt RTLZWEI am kommenden Mittwochabend, 15. Juni um 20:15 Uhr.

Weitere Infos zu Cast und Format finden Sie in der offiziellen Pressemappe (https://unternehmen.rtl2.de/sendungen/kampf-der-realitystars/pressemappe).

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 08.06.2022, vorläufig gewichtet.

Über „Kampf der Realitystars“

Am Starstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den begehrten Titel „Realitystar 2022“. Auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Gruppe behaupten: In jeder Folge reisen neue Stars an – andere wiederum müssen die Sala nach der „Stunde der Wahrheit“ wieder verlassen. „Kampf der Realitystars“ wird von Cathy Hummels moderiert, produziert wird das Format wird von Banijay Productions Germany.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share