KiKA feiert 50 Jahre deutsche „Sesamstraße“ / Elmo, Grobi und Wolf zu Gast im „KiKA-Baumhaus“ und turbulente Geburtstagssendung im Kinderkanal von ARD und ZDF

Erfurt (ots) –

Am 8. Januar 2023 startete vor genau 50 Jahren das erfolgreiche Vorschulformat „Sesamstraße“ (NDR) in Deutschland, das seitdem Generationen von Kindern prägte. Um dieses Jubiläum gebührend mit einer Geburtstagsparty zu feiern, laufen bereits ab dem 4. Januar im „KiKA-Baumhaus“ (KiKA) die Vorbereitungen auf Hochtouren. Am 8. Januar zeigt KiKA dann die große Geburtstagssendung um 17:25 Uhr. Alle feierlichen Inhalte und viele weitere Angebote rund um die „Sesamstraße“ können in der Freundewelt auf kikaninchen.de und in der KiKANiNCHEN-App abgerufen werden.

Vom 4. bis 8. Januar 2023 besuchen Elmo, Grobi und Wolf jeweils um 18:47 Uhr das „KiKA-Baumhaus“ (KiKA). Dort planen sie gemeinsam mit Singa die große Geburtstagsparty. Egal, ob das Basteln von Konfetti und Einladungskarten oder das Aussuchen von Kerzen und Geschenktüten: Vor dem 50. Geburtstag gibt es noch viel zu tun.

Am 8. Januar 2023 feiert KiKA ab 17:25 Uhr „50 Jahre Sesamstraße: Die Geburtstagssendung“ (NDR). Ernie plant eine Überraschungsparty für Bert und spannt dabei seinen Freund in die Vorbereitungen viel stärker ein, als dem lieb ist. In den weiteren Magazin-Spots dreht sich ebenfalls alles ums Feiern: Show-Moderator Rüdiger begrüßt die traurige Familie Kummer in seiner Spiel-Show „Freude beginnt mit 50“. In der Doku-Reihe „Das kann ich schon selbst“ zeigt Leni, wie sie ihren sechsten Geburtstag mit vielen Freundinnen feiert und selbst „Wisch & Mop“ sind in Partylaune – Konfetti und Trubel garantiert!

Alle Angebote der „Sesamstraße“ sind in der Freundewelt auf kikaninchen.de und in der KiKANiNCHEN-App jederzeit abrufbar. Zusätzlich können im KiKA-Player ab dem 8. Januar die vierteilige Doku-Reihe „Tausend tolle Sachen“, in der prominente Geburtstagsgäste an ihre Kindheit mit der „Sesamstraße“ erinnern und das „Tagesthemen special: 50 Jahre Sesamstraße“ (beide NDR) abgerufen werden.

Die „Sesamstraße“ ist von Montag bis Freitag in der KiKANiNCHEN-Strecke um 7:45 Uhr bei KiKA zu sehen. Ab dem 9. Januar startet pünktlich zum 50. Geburtstag die Knet-Animationsserie „Ernie und Bert im Land der Träume“ (NDR) mit der Vorschulkinder ab 8:05 Uhr ihren Tag beginnen können.

Verantwortliche Redakteurin für das „KiKA-Baumhaus“ ist Karin Treutwein. Die redaktionelle Verantwortung für die Inhalte der „Sesamstraße“ liegt bei Holger Hermesmeyer vom NDR.

„Sesamstraße“-Mitmach-Aktion auf kikaninchen.de

Elmo und seine Freundinnen und Freunde fragen sich, wie ihre Fans den großen Geburtstag feiern würden. Deshalb rufen sie Kinder dazu auf, kreativ zu werden und Bilder zu malen, wie sie sich das Fest mit Krümelmonster, Ernie und Bert und Co. vorstellen. Eingesendet werden können die Gemälde per Post oder als Upload auf den KiKA-Erwachsenenseiten vom 8. Januar bis 8. Februar 2023. Fünf der Künstlerinnen und Künstler erhalten mit etwas Glück tolle Preise und können sich darüber freuen, dass ihre Bilder für eine Woche auf kikaninchen.de ausgestellt werden.

Bildmaterialien und weiterführende Informationen finden Sie im Portal der KiKA-Unternehmenskommunikation unter kommunikation.kika.de. (https://kommunikation.kika.de/presse-informationen/pressemitteilungen/2023/fuenfzig-jahre-sesamstrasse-100.html)

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: [email protected]
kommunikation.kika.de
Original-Content von: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share