Kinder fragen, Kandidat:innen antworten. In der SAT.1-Fragerunde „Kannste Kanzleramt?“ müssen sich Baerbock, Laschet und Scholz am Donnerstag im Schüler:innen-Check beweisen

Unterföhring (ots) – „Mögen Sie Markus Söder noch, Herr Laschet?“ (Eva, 12 Jahre) „Hatten Sie ein schlechtes Gewissen beim Abschreiben bei Ihrem Buch, Frau Baerbock? (Lucas, 13 Jahre) „Wie finden Sie das, wenn Sie ‚Scholzomat‘ oder ‚Schlumpf‘ genannt werden, Herr Scholz? (Marie, 10 Jahre) Wenn 17 Schüler:innen aus ganz Deutschland die drei Kanzlerkandidat:innen ins Kreuzverhör nehmen, kommen selbst gestandene Berufspolitiker:innen ins Schwitzen: In „Kannste Kanzleramt? Baerbock, Laschet und Scholz zurück in der Schule“ stellen politisch interessierte und informierte Kids zwischen 8 und 13 Jahren Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) Fragen, die ihnen auf der Seele brennen. Von Klimaschutz über digitale Schule bis hin zum Afghanistan-Abzug: Schaffen es ¬¬Scholz, Laschet und Baerbock, den Kindern ihre politischen Überzeugungen, Vorhaben und Ziele griffig und verständlich zu erklären? Welches Zeugnis stellen die Kids den Spitzenpolitiker:innen am Ende aus? Wer kann laut den Schüler:innen wirklich Kanzleramt? Den Stresstest im Klassenzimmer sehen SAT.1-Zuschauer am Donnerstag, 9. September 2021, um 20:15 Uhr.

„Kannste Kanzleramt? Baerbock, Laschet und Scholz zurück in der Schule“ – am Donnerstag, 9. September 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1

Pressekontakt:
Eva Gradl / Barbara Stefaner; Communications & PR; phone: +49 (0) 89 95 07 – 1127 / 1128; email: [email protected] / [email protected] Production & Editing: Clarissa Schreiner; phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191; email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share