Kirchliche Sendungen am Wochenende 9./10. Oktober 2021 im Ersten

München (ots) –

„Das Wort zum Sonntag“ am Samstag, 9. Oktober 2021, um 23:35 Uhr spricht Lissy Eichert aus Berlin. Ihr Thema: Wir schreddern die Welt

„Bewohnbare Planeten sind knapp“, hat ein Kind auf sein „Fridays for future“- Plakat geschrieben. Trotz aller Hoffnung auf technologische Innovationen: Wir brauchen klare Spielregeln, was ökologisch geht, und was ein Foul gegen die Natur ist. Manchmal hilft ein Blick in die Bibel: Da werden Tiere, Pflanzen und die vier Elemente „Mitgeschöpfe“ genannt. Mitgeschöpfe missbraucht man nicht.

Die „Wort zum Sonntag“-Sonntag“-Sendung kann unter www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der ARD-Mediathek angesehen werden.

Redaktion: Manfred Suttinger (rbb)

„Leinen los – junge Menschen mit Autismus“ in der Sendereihe „Echtes Leben“ am Sonntag, 10. Oktober 2021, um 17:30 Uhr

Eine starke Böe fährt in die Segel, Wasser spritzt über das Deck, das Schiff liegt beängstigend schräg hart am Wind. Aber Sebastian hat das Steuer fest im Griff.

Wenn sich die Ostsee von ihrer rauen Seite zeigt, müssen alle Kommandos sitzen. Zumal es keine gewöhnliche Mannschaft ist, auf die Skipper Rollo Beckmann sich verlassen muss: Alle Mitglieder seiner fünfköpfigen Crew sind junge Menschen mit Autismus!

Bevor das große Segelabenteuer mit dieser ungewöhnlichen Crew beginnt, begleitet der Film zwei der Mitsegler*innen in ihrem Alltag – auf dem steinigen Weg in ein selbstbestimmtes Leben. .

Der Film führt auf einfühlsame Weise in die Lebenswelt der Autist*innen ein und ermöglicht, sie schließlich besser zu verstehen.

Film von Anna Marie Goretzki und Katharina Herrmann

Redaktion: Gabi Bauer (NDR)

Diese Sendung ist online first zwei Tage vor Ausstrahlung und danach ein Jahr lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Im Internet: DasErste.de/echtesleben

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/558944 876
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share