Köstlich, kreativ und klimafreundlich: „plan b“ im ZDF mit „So ein Käse“

Mainz (ots) –

Ganze 25 Kilogramm Käse essen die Deutschen pro Kopf im Jahr, ob aufs Brot, zu Nudeln oder als Pizzabelag. Doch ein Kilogramm Käse bedeutet auch durchschnittlich sechs Kilogramm CO2-Ausstoß. „plan b: So ein Käse – Köstlich, kreativ und klimafreundlich“ zeigt am Samstag, 12. Februar 2022, 17.35 Uhr im ZDF, wie das beliebte Lebensmittel klimaschonender produziert werden kann. Die Dokumentation von Annie Hofmann und Katrin Kleemann ist ab Montag, 7. Februar 2022, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek zu sehen.

Der Allgäuer Landwirt Franz Berchtold hat Schritt für Schritt seinen Betrieb umgestellt und die ganze Wertschöpfungskette im Blick: Seine Kühe stehen das ganze Jahr auf der Weide und fressen Gras, Klee und Kräuter anstelle von Kraftfutter. Damit aus seiner Heumilch ein hochwertiger Käse entstehen kann, hat sich der Landwirt mit anderen Milcherzeugern in einer Genossenschaft zusammengetan und eine Käserei gegründet. Dort werden die Bio-Käselaibe dank neuer Technik und der Rückbesinnung auf traditionelle Kühlmethoden CO2-neutral hergestellt.

Die Schweizerin Doris Erne setzt auf ein Abfallprodukt aus der Käseherstellung: Sie hat einen völlig neuen Molkedrink entwickelt. Denn ganze 90 Prozent der Milch landen nicht im Käse, sondern werden als Molke nach der Käseproduktion entsorgt. Allein in der Schweiz fallen pro Jahr 1,3 Millionen Tonnen Molke als Nebenprodukt an.

Kuhmilch im Käse ist für Franco und Lisa Vessio aus dem italienischen Piemont Schnee von gestern: Ihr Mozzarella basiert auf Reismilch. Im Vergleich zur Produktion von anderen Käsealternativen setzen sie auf regionalen und umweltschonenden Anbau.

Ansprechpartner: Marion Leibrecht, Telefon: 06131 – 70-16478;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über  https://presseportal.zdf.de/presse/planb

„plan b“ in der ZDFmediathek:  https://planb.zdf.de  

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share