„Leichter leben“ mit Dr. Johannes Wimmer und Elena Uhlig / 15 Folgen ab 22. August 2022, um 14:10 Uhr im Ersten

München (ots) –

50 Minuten am Nachmittag, in denen es nur um Gesundheit, Wohlbefinden, Ernährung und Bewegung geht. Dr. Johannes Wimmer und Elena Uhlig führen ab dem 22. August drei Wochen lang montags bis freitags um 14.10 Uhr durch ein vielseitiges, wissens- und servicereiches Programm. Jeden Tag neu, jeden Tag anders. „Und wie“, sagt Elena Uhlig: „Ich lerne täglich unzählig viele Dinge dank dieser Sendung“. Dr. Johannes Wimmer: „Viele kleine, einfache Tipps, die für eine bessere Selbstfürsorge sorgen, die in den Alltag passen, nichts oder nicht viel kosten und die man sofort umsetzen kann -darum geht es uns.“

„Leichter leben“ begrüßt in der ersten Woche neben vielen weiteren Gästen Okka Gundel, Bettina Tietjen und Dieter Bednarz und bietet viele spannenden Themen:

In der ersten Folge am Montag, 22. August, wird cholesterinarme Ernährung Thema sein; außerdem wird in der Rubrik „Medizin oder Mythos?“ der Aberglaube rund ums „Niesen“ aufgeklärt und es werden die verschiedensten Schlaftypen vorgestellt. Auch stellen sich Dr. Wimmer und Elena Uhlig die Frage, woher Reiseübelkeit kommt und wie man bei Vergiftungs-Symptomen erste Hilfe leisten kann.

Am Dienstag, 23. August, wird aufgeräumt! Dazu gibt’s Tipps vom professionellen Ordnungscoach. Gesundes Brot ist ebenso Thema wie in der Rubrik „Medizin oder Mythos?“ das Thema „Saunen“ genauer betrachtet wird. Mit der Moderatorin Okka Gundel spricht Dr. Wimmer über das Thema Krebs.

Der Mittwoch, 24. August, steht im Fokus des Neuanfangs. Wie macht man das überhaupt: „neu anfangen?“ In der Service-Rubrik wird das Für und Wider der Blutspende diskutiert, was gegen Hexenschuss zu tun ist und was bei Schlafstörungen wirklich helfen kann. Zu Gast wird der davon betroffene Journalist und Autor Dieter Bednarz sein.

Donnerstag, 25. August, spricht NDR Moderatorin Bettina Tietjen über die Demenzerkrankung in ihrer Familie, der Mythos rund um die Milch wird gelüftet und Dr. Wimmer gibt Tipps zum Thema Selbstliebe und Körperakzeptanz.

Am Freitag, 26. August, stehen Straßenkräuter im Vordergrund. , Wie man seine Gelenke schonen kann, zeigt in der Rubrik „Physio“ Swanhild Priestley. Und es wird darüber gesprochen, was helfen kann, mit Restless Legs umzugehen. Über „Superfoods“ spricht die Ernährungs-Expertin Dr. Silja Schäfer in ihrer Rubrik „leichter Essen“.

„Leichter Leben“ mit Dr. Johannes Wimmer und Elena Uhlig ab dem 22. August bis zum 9. September montags bis freitags um 14.10 Uhr im Ersten.
Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung 12 Monate lang in der ARD Mediathek abrufbar

„Leichter Leben“ ist eine Produktion der Riverside Entertainment GmbH (Executive Producer: Claudius Kaesebier) im Auftrag von ARD Degeto für Das Erste. Die Redaktion haben Carsten Flügel und Edith Heitkaemper (NDR).

Unter presse.daserste.de finden akkreditierte Journalist:innen u.a. ein Presseheft und ab 16. August die erste Folge von „Leichter leben“ mit Dr. Johannes Wimmer und Elena Uhlig.

Pressekontakt:
Fotos unter ard-foto.de
Agnes Toellner Presse und Information Das Erste Tel.: 089/558944-876 E-Mail: [email protected]
Heiko Neumann, PR Tel.: 040/714 860-771
E-Mail: [email protected] ard-mediathek.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share