LEONINE Studios: Aus Odeon Entertainment wird Madame Zheng Production / Tina Wagner tritt in die Geschäftsführung ein

München (ots) –

– Die neue Marke Madame Zheng Production steht für ein Unternehmen, das Gleichstellung und Diversität vor und hinter der Kamera lebt und wird von zwei der erfolgreichsten deutschen kreativen Non-Fiction-Produzentinnen geführt
– Tina Wagner kommt zu LEONINE Studios und wird Vorsitzende der Geschäftsführung von Madame Zheng Production
– Nina Etspüler, Co-Head of Entertainment bei LEONINE Studios, wird weitere Geschäftsführerin

LEONINE Studios richtet das Produktionsunternehmen Odeon Entertainment unter der Marke Madame Zheng Production strategisch komplett neu aus. Die neue Marke steht für ein Unternehmen, das emotionale, wertschätzende und ebenso unterhaltsame wie relevante Non-Fiction-Inhalte entwickelt und produziert. Dabei stehen Gleichstellung und Diversität vor und hinter der Kamera im Fokus. Neu in die Geschäftsführung treten Tina Wagner, bisher Produzentin und Executive Producerin bei RedSeven Entertainment, und Nina Etspüler, Co-Head of Entertainment bei LEONINE Studios, ein, und führen das Unternehmen unter Vorsitz von Tina Wagner zukünftig zusammen mit Martin Schneider, dem langjährigen Geschäftsführer der Odeon Entertainment.

Fred Kogel, CEO und Co-Head of Entertainment der LEONINE Studios, sagt: „Schon seit Nina Etspülers Start im Januar 2021 verfolgen wir gemeinsam das Ziel, eine Produktionsmarke zu etablieren, die vor und hinter der Kamera für Gleichstellung und Diversität eintritt, um dieses für LEONINE Studios wesentliche Thema seiner Unternehmenskultur fest im Produzentenmarkt zu verankern. Gerade im Entertainment-Bereich gibt es großen Nachholbedarf, deshalb wollen wir Gleichstellung und Diversität bewusst fördern. Ich freue mich sehr, dass wir unser Vorhaben nun mit so einer profilierten und talentierten Kollegin wie Tina Wagner in die Tat umsetzen können. Madame Zheng Production ergänzt sich perfekt mit unseren bestehenden Entertainment-Marken i&u TV und SEO Entertainment. In Summe deckt LEONINE Studios nun ein noch breiteres Spektrum innerhalb der Non-Fiction Produktion ab. Das wird für unseren Geschäftsbereich LEONINE Production weiteres Wachstum generieren.“

Tina Wagner, Geschäftsführerin von Madame Zheng Production, fügt hinzu: „Wir wollen Fernsehen produzieren, das alle Menschen begeistert und legen uns nicht auf Genres oder bestimmte Zielgruppen fest. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, unterhaltsame, wertschätzende und glamouröse Formate zu entwickeln, die optisch innovativ, wiedererkennbar und unique sind. Der neue Unternehmensname spiegelt unseren Markenkern wider. Madame Zheng, der Name einer legendären Piratin, symbolisiert für uns eine starke unkonventionelle Frau, die mit dem, was sie tut sehr erfolgreich ist. Und so treten wir jetzt auch an – bereit, die Fernsehlandschaft zu erobern. Ich freue mich sehr, mit Nina Etspüler, Martin Schneider und unserem tollen, professionellen Team als Teil von LEONINE Studios zu dieser Reise aufzubrechen.“

Nina Etspüler, Co-Head of Entertainment bei LEONINE Studios und Geschäftsführerin von Madame Zheng Production ergänzt: „Gleichstellung und Diversität sind Teil unserer zentralen Werte, an denen wir die Unternehmensstrategie von LEONINE Studios ausrichten. Ich freue mich sehr, dass sie nun mit Madame Zheng noch sichtbarer und erlebbar werden. Tina Wagner hat bereits viele herausragende, innovative und erfolgreiche Produktionen verantwortet. Nun wollen wir als Madame Zheng Production gemeinsam Fernsehen machen, über das man spricht.“

Martin Schneider, Geschäftsführer von Madame Zheng Production: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Tina Wagner und Nina Etspüler und dem gesamten Team unter der Flagge von Madame Zheng.“

Tina Wagner war zuvor bei RedSeven Entertainment als Produzentin und Executive Producerin tätig und hat eine Vielzahl erfolgreicher Formate im Dokutainment-Bereich entwickelt und realisiert. Zu ihren Produktionen gehören unter anderem GEWISSENSBISSE – DAS FLEISCHEXPERIMENT, MOMS MAKE PORN, KISS BANG LOVE, FIVE SENSES FOR LOVE, das für den Deutschen Fernsehpreis nominiert wurde sowie WIR SIND KLEIN UND IHR SEID ALT und HOCHZEIT AUF DEN ERSTEN BLICK, die mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurden.

Nina Etspüler ist Co-Head of Entertainment bei LEONINE Studios sowie Geschäftsführerin von i&u TV und Madame Zheng Production. Davor war sie als Group Creative Director von Red Arrow Studios, einem Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE, für die globale Format- und Stoffentwicklung sowie Akquisitionen und internationale Markteinführungen tätig. Sie war an der Entwicklung und dem internationalen Roll-Out einiger weltweiter Format-Hits wie WIR SIND KLEIN UND IHR SEID ALT, KISS BANG LOVE, BUYING BLIND – DAS HAUSKAUF-EXPERIMENT und LOOK ME IN THE EYE beteiligt. Bevor sie bei Florida Entertainment CIRCUS HALLIGALLI und DAS DUELL UM DIE WELT mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf produzierte, verantwortete Nina Etspüler über zehn Jahre als Executive Producer bei ProSieben und Sat.1 unter anderem Formate wie ELTON VS. SIMON, COMEDYSTREET und RENT A POCHER.

Martin Schneider ist Geschäftsführer von Madame Zheng Production. Er leitete zuvor die Odeon Entertainment und verantwortete die Entwicklung und Herstellung diverser Non-Fiction Produktionen, darunter die Mystery Doku-Serie HAUNTED – SEELEN OHNE FRIEDEN, die hochkarätige 12-teilige Konzertreihe MET STARS LIVE IN CONCERT im Auftrag der Metropolitan Opera in New York oder das österreichische Format WIRT SUCHT FRAU, das mit einer Romy, dem renommierten österreichischen Film- und Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

Über Madame Zheng Production:

Der Startschuss für Madame Zheng Production fiel im März 2022 unter Leitung der Erfolgsproduzentinnen Tina Wagner und Nina Etspüler. In Zusammenarbeit mit einem hochprofessionellen Team an Mitarbeiter*innen an den Standorten in München und Wien entstehen Non-Fiction Formate, die emotional, unterhaltsam, relevant, wertschätzend, glamourös, optisch innovativ, wiedererkennbar und unique sind. Bei Madame Zheng Production stehen Gleichstellung und Diversität vor und hinter der Kamera im Fokus.

Madame Zheng Production ist ein Unternehmen der LEONINE Studios.

Pressekontakt:
Henriette Gutmann
Head of Corporate Communication & Sales Marketing, LEONINE Studios
Telefon +49 (0)89 999 513 – 0
E-Mail: [email protected] Hülsken
Manager Public Relations, LEONINE Studios
Telefon +49 (0)89 999 513 – 0
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Madame Zheng Production, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share