LEONINE Studios erwirbt eine strategische Minderheitsbeteiligung an Toon2Tango

München (ots) –

Die LEONINE Holding GmbH erwirbt mit Wirkung zum 14. Oktober 2022 25,1 Prozent der Anteile an der Toon2Tango GmbH & Co. KG in München. Mit der Beteiligung ergänzt LEONINE Studios die starken bestehenden Distributionskanäle im Kinder- und Familienbereich um die Entwicklung und Produktion neuer IPs in den Genres Animation und Live-Action. Durch die Transaktion und die Zusammenarbeit mit bestehenden Partnern deckt LEONINE Studios nun die gesamte Wertschöpfungskette im Kids- und Family Entertainment ab.

Toon2Tango wurde vor drei Jahren von dem erfahrenen und erfolgreichen Management-Duo Hans Ulrich Stoef und Jo Daris gegründet, von denen u.a. die internationale Hitserie MIA AND ME stammt, die sich u.a. mit insgesamt 104 Episoden in vier Serien-Staffeln und einem erfolgreichen Kinofilm zu einer global etablierten Markenwelt entwickelt hat.

Fred Kogel, CEO der LEONINE Studios: „Zentraler strategischer Anspruch in unseren Geschäftsfeldern ist es, möglichst immer die gesamte Auswertungskette abzubilden. In der Kinder- und Familienunterhaltung sind wir bereits sehr erfolgreich in den Bereichen Koproduktion, Kinoverleih, Home Entertainment und Audio tätig, aktuell wieder mit DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 2. Mit der Beteiligung an Toon2Tango ergänzen wir nun die Felder Entwicklung und Produktion und vervollständigen damit unsere Wertschöpfung im Kids- und Family Entertainment.“

Bernhard zu Castell, Chief Distribution Officer bei LEONINE Studios: „Ulli Stoef und Jo Daris haben ihr ausgezeichnetes Gespür für aussichtsreiche Stoffe und ihre große internationale Vermarktungsexpertise im Laufe ihrer Karrieren eindrucksvoll und nachhaltig unter Beweis gestellt. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir unsere bisher bereits partnerschaftliche Zusammenarbeit nun mit einer Unternehmensbeteiligung noch weiter intensivieren können. Animation ist bereits ein essenzieller Teil unserer DNA. Wir kennen die Erfolgsfaktoren starker Kinderunterhaltung und haben nun alle Komponenten vereint, die es uns ermöglichen ganzheitliche Markenwelten im Kids- und Family Entertainment aufzubauen und die Erfolgsstory gemeinsam weiterzuschreiben.“

Hans Ulrich Stoef, CEO und Produzent bei Toon2Tango: „Seit einiger Zeit haben wir über die notwendigen Schritte nachgedacht, die unser Start-up Toon2Tango auf das nächste Level heben. Nach den ersten drei Jahren und einem großartigen Start mit einer großen Anzahl von Entwicklungen und bereits vier Shows in Produktion, begannen wir Gespräche, um den idealen strategischen Partner für uns zu finden. Wir hatten eine Reihe von Optionen und sind davon überzeugt, dass wir mit LEONINE Studios den perfekten Partner gefunden haben. Durch diese Verbindung stärken wir unsere Marktposition und haben nun die volle Power einen bedeutenden europäischen Player im Bereich Kinder- und Familienunterhaltung aufzubauen“.

Toon2Tango präsentiert auf der MIPCOM erstmals die 26-teilige hybride Serie LILY OF FAWONIA, die wie die internationale Hitserie MIA AND ME, dem Erfolgsmodell aus Live-Action und Animation nachempfunden ist. Ebenfalls brandneu ist das erste Live-Action Konzept MACARA’S CURSE, das in Zusammenarbeit mit Anjali Taneja, der Schöpferin der Erfolgsserie HOUSE OF ANUBIS, entwickelt wird.

LEONINE Studios ist seit Jahren im Bereich der Kinder- und Familienunterhaltung aktiv und hat als Koproduzent und Verleih zuletzt die Megahits DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 1 + 2, DIE OLCHIS – WILLKOMMEN IN SCHMUDDELFING, DIE HÄSCHENSCHULE, BIENE MAJA oder DER KLEINE RABE SOCKE in die Kinos gebracht. Im Home Entertainment ergänzt LEONINE Studios die Kinoerfolge mit der Vermarktung beliebter Properties wie HEIDI, DER GRÜFFELO und MIA AND ME. LEONINE Studios erweitert seine marktführende Stellung im Bereich Bewegtbild Content seit einiger Zeit mit der kontinuierlichen Entwicklung eines starken Audio-Segmentes. Neben der Produktion von Original Content wie u.a. FC BAYERN TEAM CAMPUS und SCHLEICH HORSE CLUB verlängert LEONINE erfolgreiche IPs wie LEGO NINJAGO, LEO LESEMAUS oder WOODWALKERS in die Hörspiel-, Hörbuch- und Podcast-Welt.

Hans Ulrich Stoef war Gründungsaktionär der m4e AG, die er 2018 an Studio 100 Media verkaufte. Bei dem fusionierten Unternehmen Studio 100/m4e war Hans Ulrich Stoef als CEO und Vorsitzender des Content Committees der Gruppe tätig. Bevor Jo Daris mit Hans Ulrich Stoef Toon2Tango gründete, war er als Chief Content Officer bei Studio 100 tätig. Er baute für das Unternehmen das internationale Geschäft auf und war maßgeblich an der Übernahme von EM Entertainment und der Eröffnung von Studio 100 Animation in Frankreich beteiligt.

Über LEONINE Studios:

LEONINE Studios ist ein unabhängiges deutsches Medienunternehmen. Der Fokus liegt darauf, Zuschauer durch hochwertige Inhalte zu begeistern und Wegbegleiter für kreative Talente zu sein.

Mit seinen drei Geschäftsbereichen LEONINE Production, LEONINE Distribution und LEONINE Licensing deckt das Medienunternehmen die gesamte Wertschöpfungskette des Bewegtbild-Marktes ab. LEONINE Studios produziert Spielfilme, Serien, TV-Shows, Entertainment-Formate, Infotainment-Formate, Content für Social Media Kanäle und koproduziert nationale und internationale Fiction-Formate. Hinter den Produktionsmarken von LEONINE Studios, zu denen gebrueder beetz Filmproduktion, hyperbole, i&u TV, Madame Zheng Production, Odeon Fiction, SEO Entertainment, W&B Television und Wiedemann & Berg Film gehören, stehen preisgekrönte Produzenten und hervorragende kreative Talente. LEONINE Studios vermarktet eigenproduzierten und lizensierten Content in Kinos, auf digitalen Plattformen, im Home Entertainment und bei TV-Sendern. Das Unternehmen verfügt über eine marktführende Lizenzbibliothek mit Programmen aller Formate und Genres. Durch die Unabhängigkeit des Unternehmens können alle Marktteilnehmer mit hochwertigen Inhalten bedient werden – digitale Streaming-Anbieter, Pay-TV Partner ebenso wie öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender.

Über Toon2Tango:

Toon2Tango ist ein Boutique-Medienunternehmen, das sich auf die Kreation von IPs, Entwicklung, Finanzierung, Produktion, Vertrieb und Markenbildung im Bereich der Kinder- und Familienunterhaltung spezialisiert hat. Das Unternehmen ist weltweit tätig und arbeitet mit allen Arten von IPs im Bereich der Kinder- und Familienunterhaltung mit einem Schwerpunkt auf Animation. Toon2Tango engagiert sich auch aktiv in der Kofinanzierung und der Akquisition von qualitativ anspruchsvollen Programmen mit starker internationaler Relevanz.

Pressekontakt:
Henriette Gutmann
Head of Corporate Communication & Sales Marketing
Tel. +49 (0)89 999513 – 0
Email: [email protected] Hülsken
Manager Public Relations
Tel. +49 (0)89 999513 – 0
Email: [email protected]
Original-Content von: LEONINE Studios, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share