Let’s have a Party. Wer bringt in der neuen SAT.1-Show „All Together Now“ 100 Juror:innen zum Singen und Tanzen?

Unterföhring (ots) –

Let’s have a Party. Die Kandidat:innen in der neuen SAT.1-Show „All Together Now“ haben die vielleicht schwierigste Aufgabe, die man sich in einer Musikshow vorstellen kann: Mit ihrem Gesang müssen sie die größte TV-Jury im deutschen Fernsehen buchstäblich vom Hocker reißen. SAT.1 hat gleich 100 Profi-Musiker:innen für die größte Jury in einer deutschen Musikshow verpflichtet. Nur wer am Ende nahezu alle 100 Profi-Musiker:innen begeistert, kann „All Together Now“ gewinnen und das Preisgeld von 10.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Moderatorin Melissa Khalaj lädt ab 27. Mai 2022, jeden Freitag um 20:15 Uhr zur großen Prime-Time-Party ein.

Wer sitzt in der größten TV-Jury Deutschlands?

100 Musik-Profis aus Rock, Pop oder Oper wollen von den Sänger:innen begeistert werden – darunter Musiker:innen wie Linda Teodosiu und Jazzy Gudd, Vocal-Coaches wie Pamela Falcon, Rapper MC Fitti, Musiker wie Graham Candy oder der Star-Geiger Igor Epstein. Den Sänger:innen bleiben jeweils 100 Sekunden, um die 100 Juror:innen regelrecht vom Hocker zu reißen. Je mehr Profis aufstehen, mitsingen und mittanzen, desto grösser wird die Chance für die Sänger:innen, „All Together Now“ zu gewinnen.

Melissa Khalaj: „Diese Show ist überwältigend. 100 unterschiedliche Persönlichkeiten. Jede:r bringt seine Expertise in diese Show und bereichert sie. Wenn die Juror:innen dann auch noch alle voller Begeisterung mitsingen, ist das Gänsehaut pur.“

„All Together Now“ ist eine Produktion von Endemol Shine Germany.

„All Together Now“ – ab 27. Mai 2022, freitags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn

Hashtag zur Show: #AllTogetherNow

Pressekontakt:
Petra Dandl
Communications & PR
Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1169
email: [email protected] Production & Editing
Carolin Klema
phone: +49 (0) 160 4798 508
email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share