Licht aus. SAT.1 zeigt die Event-Serie „Blackout“ mit Moritz Bleibtreu ab Donnerstag, 26. Januar

Unterföhring (ots) –

Mit einem Schlag ist alles dunkel. Züge bleiben stehen. Kraftwerke schalten sich ab. Die Telefonnetze brechen zusammen. Europa ist finster. SAT.1 zeigt ab Donnerstag, 26. Januar 2023, um 20:15 Uhr die deutsche Event-Serie „Blackout“ mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle.

In der preisgekrönten Serie „Blackout“ versinkt Europa in Dunkelheit. Blackout auf dem ganzen Kontinent. Regierungen, Armee und Behörden kämpfen gegen den Stromausfall. Der ehemalige Hacker und Umweltaktivist Pierre Manzano (Moritz Bleibtreu) ist davon überzeugt, dass der Blackout ein gezielter Anschlag ist. Manzano will Europol und dem BKA helfen. Er erkennt einen Code, den er vor Jahren selbst programmiert hat, der nun für den Blackout verantwortlich zu sein scheint. Nicht zuletzt deshalb gerät Manzano in den Fokus der Ermittlungen von Kriminalhauptkommissar Jürgen Hartlandt (Heiner Lauterbach). Manzano flüchtet – und will seine Unschuld beweisen. Dazu muss er die wahren Täter finden.

Mehr Infos zu „Blackout“ und zum neuen #KrimiSerienDonnerstag in SAT.1 (http://presse.sat1.de/KrimiSerienDonnerstag) finden Sie hier: https://epaper.media/sat1/krimi-serien-donnerstag

SAT.1 zeigt die sechsteilige deutsche Serie „Blackout“ ab 26. Januar 2023 an drei Donnerstagen in Doppelfolgen ab 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere.

Die prämierte Serie „Blackout“ (drei Auszeichnungen der Deutschen Akademie für Fernsehen, 2022) ist eine Gemeinschaftsproduktion von Joyn, SAT.1 und W&B Television.

Pressekontakt:
Stella Losacker / Friederike Vees
Communication & PR
Unit News, Sports, Factual & Fiction
phone: +49 899507 -1168 / -1129
email: [email protected] / [email protected]
www.presse.sat1.dePhoto Production & Editing
Susanne Karl
phone: +49 899507 -1173
email: [email protected]
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share